Cookies

Cookie-Nutzung

Schubladen Kühlschrank – mit Auszug nach vorn

Ein Schubladen Kühlschrank ist vor allem für Rentner oder für Menschen in Rollstuhl eine enorme Erleichterung. Statt sich enorm anstrengen zu müssen, um an die oberen Ablagen zu kommen oder bis in die Tiefe des Kühlschranks zu greifen, ziehen sie die Ablagen einfach nach vorn. Auch in der Gastronomie und als Bar Kühlschrank hat sich diese Bauweise bereits etabliert. Es gibt jedoch nur eine beschauliche Auswahl an Modellen.
Besonderheiten
  • Auszug nach vorn
  • mehrere Schubladen
  • Unterbau möglich
  • sehr gut zugänglich
  • Höhe anpassbar

Schubladen Kühlschränke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Dieser Kühlschrank lagert seine Schubladen aus Teleskopschienen. Sie lassen sich bequem nach vorn hin ausziehen und ermöglichen einen leichten Zugang zu allen Bereichen.
  • Höhe und Tiefe lassen sich meist an bereits bestehende Küchenmöbel anpassen. Von der Breite her sind die gängigen Modelle 60 Zentimeter. Die Geräte für die Gastronomie können auch breiter ausfallen.
  • Die Reinigung läuft allerdings etwas komplizierter ab, da die Schubladen und Schienen nicht einfach zu entnehmen sind. Außerdem sind die Geräte deutlich teurer in der Anschaffung.

Liebherr UIK 1550 Kühlschrank

Liebherr UIK 1550 Kühlschrank
Besonderheiten
  • Inhalt 118 L
  • 3 Schubladen
  • Farbe: Weiß
  • Energieklasse A++
  • Lautstärke 39 dB
1169,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Liebherr möchte mit dem UIK 1550 Modell die Lebensmittel und Getränke besser zugänglich machen. Dafür lagern diese auf drei Schubladen, die mittels Teleskopschienen nach vorn hin ausgezogen werden können. In der unteren Schublade gibt es zusätzlich zwei Gemüsefächer für die frischen und schnell verderblichen Lebensmittel. Außerdem bietet die Tür noch etwas Stauraum. So kommt das Modell insgesamt auf einen Kühlbereich von 118 Liter. Ein Gefrierteil gibt es bei diesem Kühlschrank nicht. Dafür zeigt er sich sehr sparsam in seinem Betrieb und ist 60 cm breit. Von der Höhe und der Tiefe her kann er sich an die bereits bestehenden Küchenmöbel anpassen und ist über den Sockel noch variabel. Der Betrieb erscheint sehr leise.
Stiftung Warentest hat bereits einen näheren Blick auf den Kühlschrank werfen können. Hier fällt vor allem die etwas erschwerte Reinigung als Nachteil auf. Außerdem sind die Geräte mit den Schubladen deutlich teurer. Dafür ist die Konstruktion stimmig und überzeugt, wenn man den Alltag barrierefrei meistern muss. Auch die Kunden haben auf den Testbericht reagiert und finden den Kühlschrank sehr praktisch. Als Verbesserungsvorschlag wird hier eine herkömmliche Tür statt einer ausziehbaren Tür erwähnt.

VorteileNachteile
  • leiser Betrieb
  • drei Ablagen
  • mit Gemüseschubladen
  • variables Design
  • Energieeffizienz A++
  • teuer in der Anschaffung
  • schwierige Reinigung
  • herkömmliche Tür wäre besser

Hotpoint BDR 190 Kühlschrank

Hotpoint BDR 190 Kühlschrank
Besonderheiten
  • zwei Schubladen
  • 120 Liter Inhalt
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Edelstahl
  • Klimaklasse SN-ST
441,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Kühlschrank von Hotpoint-Ariston scheint eher für den professionellen Bereich in der Gastronomie entwickelt. Er bietet auf zwei Ablagen verteilt ein Gesamtvolumen von 150 Litern. Dabei sind die Ablagen jeweils getrennt mit einer Tür versehen. Du kannst also beide Kühlbereiche separat öffnen, ohne den anderen zu beeinträchtigen. Das Modell ist aus Edelstahl gefertigt und folgt damit den hygienischen Ansprüchen in der Gastronomie. Gleichzeitig fügt er sich in das Design von möglichen Arbeitsflächen aus Edelstahl ein. Es handelt sich um einen Einbaukühlschrank mit einem Gewicht von 56 Kilogramm. Der Verbrauch liegt bei 120 kWh im Jahr und gehört damit zur Energieklasse A+.
Die Kunden beschreiben in den Rezensionen einen Kühlschrank mit guter Qualität. Nur die Wärmepumpe ist relativ laut, sodass die Geräusche in einem leisen Raum deutlich zu hören sind. Die Geräuschemission dieses Geräts liegt immerhin bei 43 dB. Wer also recht geräuschempfindlich ist, sollte sich vielleicht für eine leise Variante entscheiden. Außerdem kann eine normale 1L-Flasche nicht aufrecht gelagert werden.

VorteileNachteile
  • sinnvolles Design
  • zwei getrennte Türen
  • praktische Schubladen
  • Energieklasse A+
  • lauter Betrieb

Waeco Coolmatic Mdc

Waeco Coolmatic Mdc
Besonderheiten
  • Kompressor Kühlschrank
  • mit Gefrierfach 4l
  • Inhalt 50 Liter
  • Innenbeleuchtung
  • Edelstahloptik
999,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Waeco bietet dir mit diesem Modell ein Kompressor Kühlschubfach. Es kann mit einem normalen Stromanschluss oder über 12 Volt betrieben werden. Das Fassungsvermögen ist mit 50 Liter angegeben. Es gibt jedoch nicht nur einen Kühlbereich. Auch ein Gefrierfach mit 4 Litern ist hier integriert. Es bekommt die Kennzeichnung mit 2 Sternen und ist daher für die kurzfristige Lagerung von gefrorenen Lebensmitteln geeignet. Das Modell bietet außerdem eine Edelstahloptik und sorgt mit der Innenbeleuchtung für einen guten Überblick. Dank des passenden Einbaurahmens ist der Kühlschrank schnell montiert und durch die Schubladen Aufbauweise ist der Inhalt stets leicht erreichbar.
Zu diesem Gerät sind noch keine Kundenmeinungen hinterlegt. Insgesamt wirkt das Modell recht klein und kommt auf ein Gewicht von 18 Kilogramm. Es ist eher für den Transport unterwegs oder im Wohnmobil geeignet und nicht für den Einbau in die Küche.

VorteileNachteile
  • für unterwegs geeignet
  • helle Beleuchtung
  • mit Gefrierfach
  • 12/24 V Betrieb
  • relativ klein

Dometic CoolMatic Kühlschrank

Dometic CoolMatic Kühlschrank
Besonderheiten
  • Inhalt 20 Liter
  • einstellbares Thermostat
  • 16 kg Gewicht
  • Edelstahl Design
  • eine Schublade
ab 941,54 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Dometic CoolMatic Kühlschrank kann eher als Kühlschublade bezeichnet werden. Es handelt sich nämlich nur um einen einzelnen Auszug. Kleine Getränkeflaschen und auch Lebensmittel lassen sich sehr gut stapeln und der Kühlschrank mit seinen kompakten Maßen auch in engen Räumen integrieren. Die Temperaturregelung erfolgt über ein Thermostat. Mit einem Handgriff ist der Kühlschrank geöffnet und kann auch bequem wieder verschlossen werden. Der Inhalt liegt bei 20 Litern und der Betrieb kann über Gleichstrom erfolgen. Dometic bietet eine Garantie von zwei Jahren. Außerdem ist das Produkt auch in Schwarz und Weiß erhältlich. Das Nettogewicht liegt bei 18 kg.
Auch zu diesem Produkt sind noch keine Kundenmeinungen hinterlegt. Gerade für einen Wohnwagen oder für Kühlmöglichkeiten auf engstem Raum ist das Modell gut geeignet. Der Schalter zur Temperatureinstellung nimmt im Inneren etwas Platz weg. Außerdem musst du mit einem hohen Preis in der Anschaffung rechnen.

VorteileNachteile
  • kompakte Maße
  • gute Kühlleistung
  • 20 Liter Volumen
  • 2 Jahre Garantie
  • hoher Anschaffungspreis

Ratgeber: Besonderheiten am Schubladen Kühlschrank

Ein normaler Kühlschrank ist mit mehreren Ablagen oder auch Fächern ausgestattet. Eine Sonderform nimmt jedoch der Schubladen Kühlschrank ein. Er ist für verschiedene Zielgruppen ausgelegt und hat einen ganz speziellen Ansatz: die leichte Erreichbarkeit. Du brauchst also nicht in den Tiefen des Kühlschranks zu wühlen und die Lebensmittel auf den einzelnen Ablagen stapeln. Hier stehen dir einzelne Schubladen zur Verfügung, die bequem nach vorn hin ausgezogen werden können.

Bereits Apotheker und Mediziner wissen den Nutzen und die Übersichtlichkeit dieser Geräte zu schätzen. Der Teleskop-Auszug gilt aber auch in anderen Bereich als Vorteil. Gerade ältere Menschen erreichen vielleicht nicht mehr den kompletten Innenraum des Kühlschranks. Das Gleiche gilt für Menschen im Rollstuhl. Darüber hinaus nutzt die Gastronomie derartige Modelle als Barkühlschrank und auch in Wohnmobilen sind die platzsparenden Geräte zu finden. Wir haben uns die Bauweise und die Besonderheiten genauer angeschaut.

Die Bauweise – mit mehreren Auszügen nach vorn

Der Schubladen Kühlschrank wird auch als Teleskop Kühlschrank bezeichnet und beruht auf einem einfachen Prinzip. Hier sind nicht die Ablagen übereinander angeordnet, sondern können bequem nach vorn hin ausgezogen werden. Dafür lagern sie auf speziellen Schienen, die auch als Teleskopschienen bekannt sind. Leichtgängig ziehst du die Ablagen nach vorn und bekommst dadurch einen besseren Überblick auf den Inhalt. Gleichzeitig sind alle Bereiche viel leichter zu erreichen.

Die meisten Kühlschränke dieser Art messen 60 cm in der Breite. Daneben gibt es aber auch große Modelle für die Gastronomie und kleine kompakte Geräte für den Einbau auf engstem Raum. Der Teleskopauszug kann unterschiedlich gestaltet sein. Bei den gängigen Haushaltsmodellen ziehst du die Tür nach vorn hin aus und bekommst noch weitere kleine Ablageflächen im Inneren. Trotzdem ist der Kühlschrank mit nur einer Tür versehen und gliedert sich bequem in eine mögliche Küchenzeile ein. Dafür ist der Sockel variabel zu verstellen, sodass die Höhe und auch Tiefe sind noch anpassen lassen. Für den Aufbau gibt es zwei gängige Möglichkeiten:

Unterbau

Bei einem Unterbaukühlschrank steht dieser auf den eigenen Füßen und wird in der Höhe an der Arbeitsplatte angepasst. Gerade für Rollstuhlfahrer liegen diese Platten deutlich niedriger und der Schubladen Kühlschrank bietet sich als gelungene und übersichtliche Alternative an. Je nach Modell kann er mit der Küchenfront verkleidet werden und bildet somit eine optische Einheit.

Einbau

Bei einem Einbaugerät kommt der Kühlschrank auf eine angenehme Höhe, die beispielsweise für Rentner leichter zu erreichen ist. Sie müssen sich dann nicht mehr bücken, um an den Inhalt zu gelangen. Bequem ziehen sie die Schubladen nach vorn und haben zu jeder Ebene Zugang. Auch hier gibt es die Möglichkeit, den Kühlschrank mit der Küchenfront zu verblenden. Außerdem sind die Geräte direkt in einen Küchenschrank eingebaut und etwas leiser im Betrieb.

Hinweis
Das Auszugssystem ist meist mit einer Dämpfung versehen. Die Schubladen lassen sich also geschmeidig wieder zurückschieben und rasten von selbst ein. Das Knallen der Tür oder der Schubladen ist hier nicht möglich. Alles schließt möglichst leise und sanft.

Vorteile und Nachteile – im Vergleich zum herkömmlichen Kühlschrank

Der Schubladen Kühlschrank bringt einige Vorteile mit sich und ist auf spezielle Zielgruppen ausgelegt. Er kann übersichtlicher eingeräumt werden und alle Bereiche sind schnell und sicher zugänglich. Dafür lagern die Elemente auf einer empfindlichen Technik, die durchaus kaputt gehen kann und auch der Reinigungsaufwand ist etwas höher. Dafür gibt es die Kühlgeräte in unterschiedlichen Größen, sodass diese sich genau auf den Einsatzbereich abstimmen lassen.

VorteileNachteile
  • leichte Erreichbarkeit
  • sehr übersichtlich
  • auch für professionellen Einsatz
  • starke Kühlleistung
  • innovative Teleskopsysteme
  • variabler Einbau
  • meist ohne Gefrierfach
  • schwierige Reinigung
  • teuer in der Anschaffung

Was kostet ein Schubladen Kühlschrank?

Wie bereits erwähnt, ist der Anschaffungspreis für einen Schubladen Kühlschrank nicht gerade günstig. Die Modelle gibt es ab ca. 500 Euro, wobei es sich hier nur um sehr kleine Geräte handelt. Wer einen vollwertigen Kühlschrank mit einem Volumen von 50 – 100 Liter nutzen möchte, muss über 1.000 Euro durch die spezielle Bauweise bezahlen. Außerdem solltest du immer einen Blick auf die Anschlussmöglichkeiten werfen. Wer den normalen Anschluss an der Steckdose benötigt, bekommst die größte Auswahl. Es gibt aber auch Modelle, die mit 12 oder 24 Volt betrieben werden, beispielsweise im Wohnwagen oder Wohnmobil. Diese Geräte kosten entsprechend mehr Geld und sind meist mit weniger Stauraum ausgestattet. Der Preis ist also immer eine Art Kompromiss zwischen der Größe des Modells, dem Einbau und dem Anschluss.

Wichtig
Auch die Energieeffizienz spielt eine wichtige Rolle. Achte hier auf einen möglichst geringen Verbrauch und eine gute Energieeffizienzklasse. Schließlich ist keine andere Kühltechnik in den Modellen verbaut, sodass durchaus günstige Verbrauchswerte erreicht werden können.

Einsatzbereiche und Platz – von kompakt bis groß

Bei einem Schubladen Kühlschrank ist die Frage nach dem Einsatzbereich besonders wichtig. Immerhin muss der Platzbedarf geklärt werden. Außerdem spielt eine Rolle, wie hoch der Kühlschrank eingebaut werden kann und wie viele Schubladen er letztlich besitzen soll. Folgende Einsatzbereiche sind für diese Bauart denkbar:

Heimgebrauch

Im privaten Gebrauch kommen die Schubladen Kühlschränke bei älteren Leuten und Rollstuhlfahrern gut an. Hier ist zum einen der Überblick wichtig, zum anderen aber mehr die Erreichbarkeit. Schließlich muss nicht mehr in der Tiefe von 60 cm gewühlt werden, sondern die Schubladen fahren bequem nach vorn.

Wohnwagen

Im Wohnwagen oder Wohnmobil hast du häufig nicht viel Platz. Dennoch muss ein Kühlbereich integriert werden. Eine Kühlschublade ist hier praktisch und kompakt. Sie ist meist mit einem Griff ausgestattet und kann bei Bedarf ausgezogen werden.

Bar und Gastronomie

An der Theke, hinter der Bar oder in der Gastronomie sind diese Arten Schubladen sehr beliebt. Gerade größere Getränkeflaschen finden bequem Platz. Du hast von oben aber nicht nur den Überblick, sondern kommst auch an alle Flaschen oder Lebensmittel heran, ohne etwas aus dem Kühlbereich nehmen zu müssen. Wenn es schnell gehen muss, ist diese Erreichbarkeit sehr wichtig.

Gibt es einen Schubladen Kühlschrank mit Gefrierfach?

Gerade in der Gastronomie oder im Barbereich sind Eiswürfel sehr praktisch in der Nähe des Kühlschranks. Doch ohne Gefrierfach können diese nicht lange gelagert werden. In den Schubladen Kühlschränken sind Gefrierbereiche jedoch selten. Meist handelt es sich in solch einem Fall um ein abgetrenntes Schubfach oder um einen kleinen Gefrierschrank, der die niedrigen Temperaturen garantieren kann. Es gibt aber auch Einzelgeräte, die mit einem Eisfach ausgestattet sind. Achte hier darauf, um welchen Temperaturbereich es sich handelt. Manche Hersteller setzen nur auf 2 oder 3 Sterne, bei denen die Lebensmittel nicht zu lange gelagert werden können.

Wichtige Kaufkriterien – Schubladen Kühlschrank im Vergleich

Der Schubladen Kühlschrank ist eine ganz spezielle Form und findet eher selten Einsatz. Wer sich trotzdem für ein solches Modell entscheidet, sollte den Verwendungszweck und vor allem den Platzbedarf sehr gut kennen. Außerdem sind noch folgende Kriterien abzugleichen:

KriteriumHinweise
Einsatzbereich
  • für Ältere und Rentner
  • für Rollstuhlfahrer
  • professionelle Bars und Theken
  • kompakt im Wohnwagen
  • Einbau oder Unterbau möglich
Volumen
  • kleine Modelle ab bis 50 Liter
  • gängig ca. 50 – 100 Liter
  • größere Modelle für Gastronomie möglich
Temperaturbereich
  • einfach regelbar
  • von 3 bis 10 °C
  • meist ohne Gefrierfach
  • Modelle arbeiten mit Kompressor
Türen/Schubladen
  • mehrere Schubladen möglich
  • bequem nach vorn hin ausziehbar
  • einzelne Tür oder mehrere Türen
  • Teleskopauszug
  • mit Dämpfung
  • verschafft direkt Überblick
Jährlicher Verbrauch
  • auf Energieeffizienzklasse achten
  • manche Modelle haben A+
Besonderheiten
  • Ebenen nicht verstellbar
  • manche Geräte mit Beleuchtung
  • einfache Temperaturregelung
  • Design in Weiß oder Edelstahl
  • möglichst leiser Betrieb

Ausstattung und Funktionen – auf Höhen achten

Im Rahmen der Ausstattung solltest du genau auf die Größe und vor allem die Höhe der Schubladen achten. Während in einem herkömmlichen Kühlschrank die Ablagen in der Höhe verstellt werden können, ist das bei den Schubladen nicht möglich. Das heißt: höhere Flaschen oder große Schüsseln finden hier nur sehr schwer Platz. Bedenke also bei der Auswahl des Modells auch schon, was später gelagert werden soll.

Eine Beleuchtung ist bei vielen Geräten gar nicht erst vorhanden. Schließlich ziehst du die Schubladen nach vorn hin heraus und eine Innenbeleuchtung würde dann nicht mehr viel bringen. Das Küchenlicht reicht aus, um dir einen Überblick zu verschaffen. Nur manch kompakte Modelle oder auch professionelle Geräte aus der Gastronomie sind mit einer Beleuchtung ausgestattet.

Die Temperaturregelung ist bei den meisten Geräten gleich und funktioniert stufenlos. So stellst du die gewünschte Temperatur im Innenbereich ein, wobei keine verschiedenen Temperaturzonen eingestellt werden können. Die untere Schublade ist also immer etwas kühler, als die oberen Schubladen. Das solltest du auch beim Einräumen des Modells beachten. Es sei denn, es handelt sich um eine Umluftkühlung. Diese ist deutlich lauter, erreicht aber in allen Bereichen die gleiche Temperatur.

In Sachen Farbe und Design bekommst du hier keine große Auswahl. Manche der Geräte bestehen aus Edelstahl und passen eher zum professionellen Look. Für den Heimgebrauch sind sie eher in Weiß gehalten oder können mit der typischen Küchenfront verblendet werden.

Schwerer zu reinigen – sinnvolle Tipps

Solch ein Teleskopauszug ist deutlich schwerer zu reinigen, als die gängigen Kühlschrankablagen. Immerhin lassen sich die Schubladen nicht einfach entnehmen. AM besten wischt du sie regelmäßig mit einem feuchten Lappen aus. Dafür sind alle Lebensmittel zu entfernen und anschließend wieder sorgfältig einzuräumen. Der Innenraum des Kühlschranks fernab der Schubladen ist aber nur sehr schwer zu erreichen. Staub und Schmutz lagern sich hier recht schnell an. Du solltest deshalb auch immer einen Blick auf das Gehäuse werfen. Befindet sich der Kühlschrank als Einbauvariante in gewisser Höhe, wirst du weniger Probleme haben. Die Unterbaugeräte in der Nähe des Fußbodens sind eher von einer häufigen Verunreinigung betroffen.

Beliebte Hersteller – Miele, Liebherr und Bosch

Der Schubladen Kühlschrank wird nicht von jedem Hersteller gefertigt. Hier gibt es nur bestimmte Marken, die ein solches Modell in den Kategorien führt. Dennoch ist ein Trend erkennbar und die Geräte werden technisch weiterentwickelt. Zu den beliebtesten Marken gehören:

HerstellerBesonderheiten
Miele
  • Auszugsystem mit Dämpfung
  • Modelle in Weiß
  • als Unterbau/Einbau möglich
  • große Kühlteile über 100 Liter
  • Energieklasse A++
Liebherr
  • gute Qualität
  • verschiedene Größen erhältlich
  • gute Energieklassen
  • Kühlteile bis 100 Liter und mehr
  • bequemer Teleskopauszug
Bosch
  • Easy Store System
  • mehrere Kunststoff Schubladen
  • einfach auszuziehen
  • unabhängig von der Tür
  • verschiedene Höhen und Größen

Den Schubladen Kühlschrank findest du also nicht beim Discounter oder im Elektromarkt. Vielmehr solltest du bei den einzelnen Herstellern die Modelle vergleichen und dich an den Onlinehandel wenden. So bekommst du eine bessere Übersicht und hast die Preise der verschiedenen Modelle direkt zur Hand. Weitere namhafte Hersteller sind:

  • Klarstein
  • Gorenje
  • Hotpoint
  • Ikea
  • Neff
  • Bauknecht
  • AEG
  • Siemens

FAQ – die wichtigsten Fragen zum Schubladen Kühlschrank

FrageAntwort
Was sind Kühlschrank Schubladen?Der Schubladen Kühlschrank ist nicht mit den gängigen Kühlschrankschubladen zu verwechseln. Hier verstecken sich nämlich unterschiedliche Systeme, um den Kühlbereich besser zu organisieren. Die Original Gemüseschale ist die wohl bekannteste von ihnen und in vielen Modellen serienmäßig enthalten. Darüber hinaus gibt es weitere kleine Schubladen für Eier oder die Butter, die nachträglich einfach an den Ablagen befestigt werden können. Diese Artikel helfen dir, den Überblick zu behalten und den Platz im Kühlschrank effektiv zu nutzen. Bosch ist sogar Vorreiter in diesem Bereich und bietet mit dem EasyStore ein eigenes System an. Darüber hinaus dienen die Schubladen als Zubehör für den Kühlschrank und können teilweise gegen die Ablagen eingetauscht werden.
Gibt es einen Schubladen Kühlschrank gebraucht?Der Gebrauchtkauf eines solchen Modells lohnt sich nur, wenn die Maße stimmen. Die Kühlschränke sind meist recht individuell und werden an den Zweck oder die Küche angepasst. Durch den hohen Anschaffungspreis lohnt sich aber der Gebrauchtkauf, da die Geräte natürlich schnell an Wert verlieren.

Weiterführendes

Stiftung Warentest & Ökotest 2020

MagazinLink
Stiftung Warentest
Ökotest

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben