Cookies

Cookie-Nutzung

Gastro Kühlschrank – für den gewerblichen Einsatz

Gastronomen benötigen einen speziellen Kühlschrank in ihrem Betrieb. Sie bieten nicht nur ein großes Volumen, sondern folgen den hygienischen Ansprüchen und sind zur Lagerung bestimmter Lebensmittel geeignet. Die professionelle Kühltechnik dahinter zeigt sich leistungsstark und dennoch effizient. In unserem Ratgeber haben wir verschiedene Modelle untersucht und stellen dir die Besonderheiten von Gasto Kühlschränken vor.
Besonderheiten
  • großes Volumen
  • meist aus Edelstahl
  • sehr pflegeleicht
  • teilweise mit Gefrierbereich
  • auch als Flaschenkühlschrank

Gastro Kühlschränke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • In der Gastronomie ist eine ununterbrochene Kühlung der Lebensmittel besonders wichtig. Die Modelle setzen daher auf eine moderne Kühltechnik, die derartigen Anforderungen entspricht und sich dennoch effizient zeigt.
  • Die meisten Gastro Kühlschränke bestehen aus Edelstahl und gelten als besonders hygienisch. Sie können schnell abgewischt werden und sind einfach zu reinigen. Bakterien und Schimmel haben bei richtiger Pflege hier kaum eine Chance.
  • Die Geräte zeigen ein sehr großes Volumen und können in verschiedene Kühlbereiche eingeteilt werden. Darunter gibt es auch einen Gefrierteil oder gar einen Flaschenkühlschrank mit einer Glastür für den Verkaufsbereich.

Flaschenkühlschrank für 360 Liter

Flaschenkühlschrank für 360 Liter
Besonderheiten
  • Kühlteil 360 L
  • 4 Ablagen
  • 173 cm Höhe
  • leiser Betrieb
  • stufenlos regelbar
537,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Flaschenkühler dient in Verkaufsbereichen und verschafft den Kunden einen direkten Überblick über das Sortiment. Die Flaschen lagerst du auf insgesamt 4 Ablagen, die als Gitterrost gefertigt sind. Du kannst sie in der Höhe verstellen und an die jeweilige Flaschengröße anpassen. Das Thermostat ist manuell zu regeln und arbeitet stufenlos. Außerdem sorgt das Gerät mit einer Umluftkühlung für eine gleichmäßige Temperatur im gesamten Innenraum. So bleibt keins der Getränke zu warm. Die Betriebsgeräusche halten sich in Grenzen und werden vom Hersteller als leise beschrieben. Außerdem besitzt der Kühlschrank ein Schloss an der unteren Kante. Nach Ladenschluss kann der Kühlschrank also individuell verschlossen werden. Der Türanschlag ist rechts und lässt sich nicht wechseln. Anschlossen wird das Modell über die normale Steckdose mit 220 – 2240 Volt.
Die Kunden nutzen diesen Kühlschrank sowohl im Gewerbe als auch privat für die nächste Party. Durch die vier Einlegefächer lässt sich das Modell individuell anpassen, sodass sogar eine Getränkekiste im unteren Bereich Platz nimmt. Die Tür lässt sich einfach öffnen und schließen. Außerdem gibt es eine hochwertige LED Leiste an der Seite, die den kompletten Innenraum bestrahlt. Selbst mit der Kühlleistung sind die Kunden zufrieden. Die Geräusche sind zwar hörbar, aber fallen nicht so sehr ins Gewicht. Darüber hinaus sprechen die Nutzer von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und geben eine klare Kaufempfehlung.

VorteileNachteile
  • sehr großes Volumen
  • mehrere Ablagen
  • manuelle Temperatursteuerung
  • Umluftkühlung
  • helle Beleuchtung
  • nur für Getränke
  • Geräusche deutlich hörbar

Royal Catering Gasto Kühlschrank

Royal Catering Gasto Kühlschrank
Besonderheiten
  • Gesamtinhalt 540 L
  • Edelstahl
  • mehrere Ablagen
  • Leistung 195 W
  • inkl. Schloss
1145,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Bei diesem Modell handelt es sich um einen professionellen Gastrokühlschrank, der nicht für de privaten Gebrauch geeignet ist. Du bekommst komfortable 540 Liter Fassungsvermögen und bringt eine Menge Lebensmittel in dem Modell unter. Dafür gibt es Gitterablagen, die in der Höhe verstellt und damit auf den Inhalt angepasst werden können. Das ganze System funktioniert mit einem energieeffizienten und umweltschonenden Kühlungsmittel R600a. Das Thermostat lässt sich digital steuern und ist entsprechend präzise. Somit stellst du eine genaue Temperatur im Inneren ein. Der Kühlbereich geht von -2°C bis +8°C. Darüber hinaus verfügt das Modell über eine automatische Abtaufunktion und setzt kein Eis an den Innenwänden an. Der Stromverbrauch liegt bei etwa 585 kWh im Jahr.
Zu diesem Modell gibt es keine genauen Kundenmeinungen. Dennoch kann als positiv bewertet werden, dass es sich um einen Innenraum aus Edelstahl handelt. So sind auch die hygienischen Ansprüche der Gastronomie gesichert. Die Füße an der Front sind in der Höhe verstellbar, sodass du das Kühlteil leicht ausrichten kannst. Mitgeliefert wird ein Stromkabel von 2,2 Metern Länge, was bequem bis zur nächsten Steckdose reicht. Der Lärmpegel ist mit 45 dB angegeben und für den gastronomischen Gebrauch leise genug.

VorteileNachteile
  • verstellbare Füße
  • drei Ablageflächen
  • einfache Reinigung dank Edelstahl
  • digitale Steuerung
  • sehr schwer im Gewicht

Lagerkühlschrank Side by Side

Lagerkühlschrank Side by Side
Besonderheiten
  • freistehendes Modell
  • zwei Türen
  • Inhalt 1200 Liter
  • Energieklasse C
  • automatisches Abtauen
1190,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Gerade in der Gastronomie müssen Lebensmittel korrekt gelagert werden und möglichst lange frisch bleiben. Im Gegensatz zu den einfachen Kühlmodellen für die Küche sind diese auf den speziellen Einsatz ausgelegt. Hier bekommst du einen Side by Side Gewerbekühlschrank, der eine Kapazität von 1200 Liter aufweist. Er kühlt problemlos im Temperaturbereich von -2 Grad bis hin zu +8 Grad. In der Breite misst er 1340 mm und in der Tiefe 84,5 mm. Außerdem ist er 2000 mm hoch und braucht viel Platz in der Küche oder im Lagerraum. Durch die Doppeltür bekommst du einen besseren Überblick. Dabei sind die Kühlbereiche optisch voneinander getrennt und es gibt mehrere Ablagen. So passt du die Höhe der Fächer individuell an die Lebensmittel und deine Vorstellungen an.
Auch zu diesem Modell sind noch keine Kundenmeinungen eingetragen. Das Volumen und die hochwertige Verarbeitung aus Edelstahl lassen sich mit Sicherheit auf die positive Seite schreiben. Außerdem handelt es sich um eine Umluftkühlung, um die gleiche Temperatur im Innenraum zu schaffen. Ein Nachteil ist allerdings die Energieeffizienzklasse C. Durch die starke Leistung musst du mit einem höheren Verbrauch rechnen und auch der Anschaffungspreis ist nicht gerade günstig.

VorteileNachteile
  • großes Volumen
  • Side by Side
  • mehrere Ablagen
  • Material: Edelstahl
  • Energieklasse C
  • hoher Preis

Polar Kühlschrank aus Edelstahl

Polar Kühlschrank aus Edelstahl
Besonderheiten
  • Inhalt 600 Liter
  • 189 cm Höhe
  • Edelstahl Design
  • reversible Tür
  • 4 Regalböden
958,65 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Für den kommerziellen Einsatz bietet sich auch dieser Kühlschrank von Polar an. Er besitzt nur eine Tür und bietet dir im Inneren ein Volumen von 600 Litern. Dieses kann mit vier Gitterablagen individuell aufgeteilt werden. Dabei lassen sich die Ablagen auch hier in der Höhe verstellen. Von außen besitzt der Kühlschrank einen modernen Look aus Edelstahl. Der Innenraum erstrahlt in einem Weiß. Der Geräuschpegel liegt bei 40 dB laut Angaben des Herstellers. Außerdem besitzt das Modell ein Gewicht von 90 kg und kann nicht so leicht verschoben werden. Die Temperaturanzeige funktioniert über LED und wird digital auf dem Gerät wiedergegeben.
Spezielle Bewertungen sind zu diesem Modell nicht zu finden. Dennoch lässt sich das große Volumen als Vorteil nennen sowie die Umluftkühlung. Im Inneren erreichst du also die gleiche Temperatur und hast nicht mit zu starken Unterschieden zu kämpfen. Die elektronische Steuerung scheint komfortable und es gibt eine reversible Tür. Als Nachteil vor allem im Gastrogewerbe ist jedoch der Innenraum zu nennen. Er besteht nicht aus Edelstahl, kann aber trotzdem hygienisch gereinigt werden.

VorteileNachteile
  • moderner Look
  • gute Kühlleistung
  • leiser Betrieb
  • sehr viel Stauraum
  • innen kein Edelstahl

Ratgeber: Besonderheiten am Gastro Kühlschrank

Die Frische von Lebensmitteln ist in der Gastronomie ein wichtiger Punkt. Dieser muss auch bei der Anschaffung eines neuen Gastro Kühlschrank berücksichtigt werden. Es gibt eine Vielzahl an Modellen und Variationen, die genau zum Einsatzbereich und natürlich zu deinen Vorstellungen passen müssen. Ob mit Gefrierbereich, mit Glastür oder einfach als Lagerkühlschrank – sie alle unterscheiden sich hinsichtlich der Größe und des Kühlsystems. Manche sind wahre Platzwunder und durch die verstellbaren Ablagen genau an die speziellen Behälter in der Gastronomie angepasst. Dafür musst du mit höheren Preisen bei der Anschaffung rechnen und auch mit einem höheren Verbrauch. Nur so kannst du dich auf eine starke und vor allem gleichbleibende Kühlleistung verlassen. In den folgen abschnitten wollen wir uns die Kühlschrankmodelle etwas genauer anschauen und dir einen Überblick für den Bereich Gastronomie verschaffen.

Die verschiedenen Arten – Flaschenkühlschrank oder Lagerraum

Die Einsatzbereiche der Gastronomie sind sehr vielseitig – so auch die Modellpalette. Es gibt keinen speziellen Gastro Kühlschrank, der allen Anforderungen gerecht wird. Hier ist genau zu differenzieren, welchen Zweck das neue Gerät zu erfüllen hat. Deshalb klären wir zunächst die vielen verschiedenen Begriffe und welche Modelle überhaupt in diesen Bereich zählen:

Getränkekühlschrank/Flaschenkühlschrank

Diese Kühlschränke sind meist mit einer Glastür ausgestattet, um den Blick auf das Angebot an Flaschen und Getränken zu gewähren. Sie kommen in Verkaufsbereichen zum Einsatz und lassen sich durch mehrere Ablagen individuell anpassen. Viele der Modelle sind abschließbar für mehr Sicherheit.

Tiefkühlschrank

Tiefkühlkost bleibt nur bei kalten Temperaturen lagerfähig. Der Tiefkühlschrank in der Gastronomie besteht meist aus Edelstahl und erreicht Temperaturen bis zu 18 °C. Damit kommt er dem 4-Sterne-Gefrierschrank aus dem privaten Bereich nahe.

Lagerkühlschrank

Der Lagerkühlschrank besitzt meist eine Volltür, ist nicht einsehbar und dient zur Lagerung von Lebensmitteln in der Gastronomie. Er muss den speziellen Anforderungen der verschiedenen Lebensmittel nachkommen und kann im Inneren ebenso durch die Ablagen angepasst werden.

Weinkühlschrank

Der Weinkühlschrank hat sich den speziellen Bedürfnissen verschiedener Weine verschrieben. Er sorgt für die langfristige Lagerung und simuliert mit Temperatur und Luftfeuchtigkeit einen Weinkeller. Daneben gibt es Modelle, die den Wein zum Servieren wohl temperieren.

Bäckereikühlschrank

Backwaren haben einen besonderen Anspruch an die Kühlung und werden meist auf speziellen Blechen gelagert. Damit diese Bleche nur noch in den Kühlschrank geschoben werden müssen, gibt es hier spezielle Einsätze. So sind die Backwaren schnell vorbereitet und brauchen bei Bedarf nur noch in den Ofen gegeben werden.

Fischkühlschrank

Der Fischkühlschrank besitzt im Inneren keine richtigen Ablagen, sonder eher große Körbe. So lassen sich die Fische nach Art oder Größe sortieren. Außerdem nimmt er einen speziellen Temperaturbereich von -4 bis +4 °C an und besitzt eine hochwertige Isolierung.

Fleischreifeschrank

Manches Fleisch muss noch abhängen, bevor es verarbeitet oder serviert werden kann. Hierfür gibt es einen Fleischreifeschrank, der mit einer Glastür und einem großzügigen Temperaturbereich von +2 bis +25 °C ausgestattet ist. Das Volumen teilt sich auf verschiedene Ablagen und auf Metallhaken auf, an denen das Fleisch aufgehängt werden kann.

Spirituosen-Tiefkühlschrank

Spirituosen haben besondere Anforderungen bei der Lagerung. Sie brauchen möglichst kühle und gar frostige Temperaturen. Der Tiefkühlschrank wäre allerdings zu kalt, weswegen manche Gastronomie-Betriebe einen eigenen Spirituosenschrank in ihrer Küche besitzen.

Barkühlschrank

Der Barkühlschrank ist ebenso mit einer Glastür ausgestattet und kann verschiedene Kühlbereiche abdecken. So sind sämtliche Flaschen, Getränke und teilweise auch Spirituosen in der Nähe der Bar zu lagern. Oder du entscheidest dich für ein Modell als Minibar, das als besonders kleiner Kühlschrank durchgeht.

Viele Modelle aus Edelstahl – aus hygienischen Gründen

Edelstahl wirkt nicht nur modern, hochwertig und robust. Es zeigt sich pflegeleicht in seinen Eigenschaften und kann sehr effektiv gereinigt werden. Gerade deshalb besteht ein Gastro Kühlschrank sehr oft aus Edelstahl. Das betrifft jedoch nicht nur den Außenbereich. Auch im Inneren sind die Modelle mit Edelstahl verkleidet und können problemlos ausgewischt werden. Der silberne Look passt gut zu einer Gastroküche, die ohnehin viel mit Edelstahl ausgestattet ist. Auch Arbeitsflächen und die Spüle sind meist in dem Material vorhanden und erzeugen somit ein stimmiges Bild. Dreck und Schmutz setzen sich nur sehr schwer an den Flächen an, sodass diese nach getaner Arbeit nur kurz abgewischt werden müssen.

Tipp
Auch die Kühlschranktür ist vor Fingerabdrücken bewahrt, wenn sie speziell behandelt wurde. Eine Anti-Fingerprint Beschichtung gibt es sogar im Gastro-Bereich und erzeugt ein noch sauberes Bild.

Welche Größe sollte es sein?

Ohne Frage: ein Gastro Kühlschrank hat deutlich mehr Kapazitäten zu bieten, als die Modelle für den Hausgebrauch. Dennoch sollte die Größe genau dem Verwendungszweck entsprechend und muss nicht überdimensioniert ausfallen. Eine pauschale Richtlinie gibt es hier nämlich nicht. Die Größe richtet sich immer nach dem Lebensmittelvorrat und der täglich zu bewirtenden Gäste. Viele Wirte setzen eher auf größere Modelle, um die Speisen nicht zu eng zu lagern oder gar ein Mix der Aromen zu riskieren. Durch eine enge Aufbewahrung nehmen die Lebensmittel im schlimmsten Fall sogar Schäden. Daneben spielen Stromverbrauch und Energieeffizienz bei der Wahl der Größe eine wichtige Rolle.

  • Für kleinere Imbissläden oder Restaurants genügt ein Fassungsvermögen ab ca. 140 Litern. Sie sind mit den gängigen Hausgeräten zu vergleichen und bieten keine besonderen Funktionen. Ziel ist es, die Lebensmittel länger als ein paar Stunden lagern zu können.
  • Die professionelle Gastronomie benötigt ein Fassungsvermögen von 600 Litern und mehr. Manch große Modelle bieten weit über 1.000 Liter und sind in mehrere Bereiche gegliedert.

Für die Auswahl spielt noch dazu eine Rolle, ob die Lebensmittel bereits zubereitet sind und um welche Lebensmittel es sich überhaupt handelt. Halte dabei stets die Lagerungszeit im Blick und prüfe genau, welche Menge du unterbringen musst. So ist die Größe schnell ausgemacht.

Umluftkühlung – für eine gleichmäßige Temperatur

Hinsichtlich der Technik und Kühlleistung unterscheiden sich die Gastro Modelle von den herkömmlichen Kühlschränken. Gerade bei einem Flaschenkühlschrank als auch bei der bloßen Aufbewahrung handelt es sich um eine spezielle Umluftkühlung. Das System wälzt also die kühle Luft im Gerät ständig, sodass alle Bereiche die gleiche Temperatur erhalten. Du riskierst damit nicht, dass die unteren Getränke deutlich kälter sind, als die Flaschen im oberen Bereich. Im Normalfall würde die kalte Luft nämlich nach unten steigen. Dank der Umluft ist eine spezielle Lagerung nach Temperatur nicht mehr nötig, da sämtliches Volumen die gleichen Eigenschaften aufweist. Beachte aber auch, dass Lüfter in den Kühlschrank integriert sind, um diese Technik zu verwirklichen. Die Modelle sind also vom Geräuschpegel her deutlich lauter und hinterlassen immer ein leises Brummen oder Surren. In der lauten Gastroküche sollte das aber nicht ins Gewicht fallen. Nur im Geschäftsbetrieb oder Verkaufsbereich ist bei den Flaschenkühlschränken auf ein möglichst leises Geräusch zu achten.

Hinweis
Die Umluftkühlung bringt einen kleinen Nachteil mit sich, da Gemüse und Obst deutlich schneller austrocknen.

Die Preise – meist sehr teuer

Wer eine hohe Leistung und viel Platz von seinem Gastro Kühlschrank erwartet, muss auch mit einem hohen Preis rechnen. Kleinere Flaschenkühlschränke oder eine Minibar bekommst du bereits ab 300 – 400 Euro. Für die professionelle Lagerung von Lebensmitteln und für besonders viel Volumen musst du aber weit über 1.000 Euro bezahlen. Dafür kannst du dich auf eine hochwertige Verarbeitung verlassen und auf ein Gerät, das den hygienischen Standards entspricht.

Wichtige Kaufkriterien – Gastro Kühlschrank vergleichen

Der Gastro Kühlschrank bedient also keine eigene Kategorie, sondern lässt sich in viele verschiedene Arten unterteilen. Daher ist es gar nicht so einfach, pauschale Kaufkriterien festzulegen. Die Größe und vor allem auch der Aufbau sind jedoch besonders wichtig. Am besten kennst du vorher schon den Einsatzbereich des neuen Modells.

KriteriumHinweise
Art und Größe
  • viele verschiedene Modelle
  • für Getränke oder Lebensmittel
  • mit oder ohne Glastür
  • sehr große Kühlschränke erhältlich
  • speziell für den Gastrobedarf
Volumen
  • ab ca. 300 Liter
  • größere Modelle bis 1000 Liter und mehr
  • meist ohne Gefrierteil
  • Gefrierschrank extra
Temperaturbereich
  • individuell zu wählen
  • über Thermostat regelbar
  • meist geringer als normaler Kühlschrank
  • von -2 °C bis zu +8 °C
  • Tür gut isoliert
Material
  • reiner Edelstahl
  • sehr hygienisch und robust
  • leicht zu reinigen
  • erfüllt die Auflagen in der Gastronomie
  • matte oder glänzende Modelle
Verbrauch
  • auf den Stromverbrauch achten
  • meist eine niedrige Energieeffizienz
  • laufende Kosten berücksichtigen
  • Kühlschrank nicht zu groß wählen
Besonderheiten
  • sehr großes Volumen
  • mit Beleuchtung
  • einfache Reinigung
  • LED Beleuchtung
  • beständige Temperaturüberwachung
  • einfache Bedienung

Extras – helle Beleuchtung und einfache Bedienung

In der professionellen Gastronomie kommt es nicht nur auf das Kühlen von Lebensmitteln an. Vielmehr muss auch die Bedienbarkeit stimmen und das Zubehör mit so einigen Extras:

  • In erster Linie kommt es auf mehrere Fächer und Ablagen an. Bestenfalls handelt es sich um Gitterablagen, die sehr einfach gereinigt werden können.
  • Die Ablagen sind in der Höhe zu verstellen, um auch große Töpfe oder Schalen aufzubewahren. Achte hier stets auf das maximal zulässige Gewicht auf den Ablagen.
  • Die Beleuchtung hilft dabei, den Überblick zu behalten und ist bei den Kühlschränken im Verkaufsbereich stets eingeschaltet.
  • Der Temperaturbereich muss individuell kühl eingestellt und stets geprüft werden können. Viele Geräte bieten hier eine separate Anzeige.

Reinigung: Einhaltung der Hygienevorschriften

Das Thema Reinigung und Hygiene ist natürlich ein wichtiges Thema. Wer mit Lebensmitteln arbeitet und Essen für andere Gäste zubereitet, muss sich an die Hygienevorschriften halten. Das trifft nicht nur auf Handlungen, sondern auch Geräte zu. Der Kühlschrank muss sich leicht auswischen lassen und ist regelmäßig zu reinigen. Vom Aufbau her sind Fugen an den Fächern zu vermeiden, da sich hier schnell Bakterien ablagern können. Auch die Dichtungen und die äußeren Oberflächen sind regelmäßig vom Schmutz zu befreien. Dabei setzt du entweder auf speziellen Reiniger oder nutzt etwas Wasser und Essig, um die Materialien schonend zu reinigen.

Hinweis
Das Material Edelstahl ist nicht nur leicht zu reinigen, sondern entspricht auch den meisten Standards, die von den Kontrollbehörden vorgegeben werden.

Beliebte Hersteller – Liebherr, Polar und Gastro Royal

Für den Gastrobereich gibt es spezielle Hersteller, die sich auf die großen und leistungsstarken Geräte konzentrieren. Dazu gehört beispielsweise auch die Firma Liebherr, die mit guter Qualität und Professionalität überzeugen. Doch es gibt noch weitere Marken in diesem Zusammenhang zu nennen:

HerstellerBesonderheiten
Liebherr
  • Qualitätsmarke
  • sehr gute Verarbeitung
  • viele Modelle mit Edelstahl
  • mehrere Größen verfügbar
  • auch mit Schubladen erhältlich
  • gute Energieeffizienz
Polar
  • Edelstahl außen
  • sehr großes Volumen
  • mit Umluftkühlung
  • sicherer Stand
  • digitale Temperaturanzeige
  • Steuerung elektronisch
Gastro Royal
  • sehr große Modelle
  • bis zu 1200 Liter Volumen
  • ideal als Lagerkühlschrank
  • auf Rollen gelagert
  • Umluftkühlung
  • variable Ablagen

Einen Gastro Kühlschrank kaufst du am besten im Fachhandel und lässt sich bezüglich deiner Anforderungen beraten. Günstige Modelle sind darüber hinaus im Großhandel (Metro) zu bekommen, wo du das eine oder andere Angebot nicht verpassen solltest. Darüber hinaus steht dir der Onlineversand zur Verfügung. Achte jedoch genau auf die Versandbedingungen, da es sich um sehr schwere Kühlschränke handelt. Weitere nennenswerte Marken sind beispielsweise:

  • Bosch
  • Siemens
  • Royal Catering
  • Gastro Cool
  • Klarstein
  • Getränkemarken, wie Coca Cola/Becks

FAQ – die wichtigsten Fragen zum Gastro Kühlschrank

FrageAntwort
Kann man einen Gastro Kühlschrank mieten?Durch den enormen Preis und je nach Einsatzbereich, lohnt sich das Mieten eines Gastro Kühlschranks. Meist handelt es sich dabei um Flaschenkühlschränke, die für die nächste Party oder für eine Konferenz gemietet werden. Wer eine eigene Großküche besitzt und regelmäßig andere Leute bekocht, sollte sich aber sein eigenes Modell zulegen.
Lohnt es sich, den Gastro Kühlschrank gebraucht zu kaufen?Manche gastronomischen Einrichtungen verkaufen ihre Altgeräte zu einem günstigen Preis. Je nach Laufzeit bietet es sich also an, den Kühlschrank gebraucht zu kaufen. Halte die Augen nach passenden Anzeigen offen und sieh dir die Kühlgeräte aber vorher genau an. Handelt es sich um ein sehr altes Modell, musst du mit einem hohen Energieverbrauch und mit enormen laufenden Kosten rechnen. Da würde sich ein Neugerät schon eher lohnen.
Gibt es einen Gastro Kühlschrank mit Schiebetür?Schiebetüren sind hauptsächlich bei den Barkühlschränken oder Flaschenkühlschränken zu finden. Sie eigenen sich, wenn im Verkaufsraum nur wenig Platz ist und die Tür nicht nach vorn hin geöffnet werden könnte. Die Kunden suchen sich also schon vorher das gewünschte Getränk aus und schieben dann nur noch die Tür zur Seite.

Weiterführendes

Stiftung Warentest & Ökotest 2020

MagazinLink
Stiftung Warentest
Ökotest

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben