Cookies

Cookie-Nutzung

Kühl Gefrierkombination – der Allrounder in der Küche

Eine Kühl Gefrierkombination vereint zwei Küchengeräte miteinander und spart dabei Platz und Energie. Dank praktischer Zusatzfunktionen halten deine Lebensmittel länger und du kannst dich auf eine präzise Temperaturregelung verlassen. Ob schmale Einbaugeräte oder große Side-by-Side Modelle für Familien – in Sachen Größe und Design bekommst Du freie Auswahl. Mehr Infos bietet dir unser Kühl Gefrierkombination Vergleich.
Besonderheiten
  • platzsparender Aufbau
  • getrennte Temperaturregelung
  • großes Fassungsvermögen
  • energieeffizient
  • zahlreiche Designs

Kühl Gefrierkombination Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die Geräte vereinen Kühlschrank und Gefrierfach in einem und sind platzsparend aufzustellen. Du wählst zwischen Einbaumodelle oder freistehenden Kühl Gefrierkombinationen mit unterschiedlichem Fassungsvermögen, je nach Größe des Haushalts.
  • Die meisten Modelle besitzen eine hohe Energieeffizienzklasse bis A+++ und zeigen sich sehr sparsam. Ein Grund dafür ist die präzise Temperaturregelung durch die Trennung von Kühl und Gefrierbereich.
  • Praktische Funktionen, wie No Frost, Schnellgefrierfunktion und Klimazonen, sowie die vielen verschiedenen Designs machen die Geräte besonders attraktiv.

Samsung Kühl Gefrierkombination A++ 188 Liter

Samsung Kühl Gefrierkombination A++ 188 Liter
Besonderheiten
  • No Frost – nie mehr abtauen
  • Umluftkühlung
  • 178 cm hoch
  • Edelstahl Look
  • Bedienung über Touch Display
439,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschätzungFAQ
Diese Samsung Kühl Gefrierkombination bietet 188 Liter Inhalt zum Kühlen und 98 Liter Inhalt im Gefrierteil. Dank der No Frost Funktion musst du das Gerät nie wieder abtauen und die Temperaturen regeln sich förmlich von selbst. Die Umluftkühlung sorgt für eine langanhaltende Frische bei einer angenehmen Luftfeuchtigkeit. Außerdem gibt es eine Cool Select Zone mit individuell einstellbarer Temperatur. Die LED Beleuchtung unterstützt die Energieeffizienz und bringt einen kompletten Überblick im Inneren. Verschiedene Sensoren messen die Temperaturschwankungen selbst durch das Öffnen der Türen und regeln individuell nach. Die Edelstahl-Oberfläche gibt dem Modell einen kühlen und doch edlen Look.

Die Kunden sprechen sich überwiegen positiv über das Modell aus, beschreiben ein gelungenes Preis-Leistungsverhältnis und nur einen geringen Geräuschpegel. Nur manche Kunden sprechen von einem recht lauten Brummen. Dafür setzen sich weder Frost, noch Wasser oder Gefrierbrand in den Kühlbereichen ab. Die Temperaturanzeige funktioniert präzise und lässt sich bequem von außen regulieren. Darüber hinaus profitierst du von einer einfachen Reinigung.

VorteileNachteile
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • leichte Reinigung
  • Turbo-Einfrier-Knopf
  • keine Frostablagerungen
  • hochwertige Optik
  • teilweise Laut und vibriert
  • Böden nicht genug verstellbar
  • Tür nimmt keine normal hohen Flaschen auf
FrageAntwort
Ist der Kühlschrank wirklich so laut?
  • Nein, es handelt sich um ein erträgliches Geräusch für ein freistehendes Modell.
Ist das Modell für eine Wohnküche geeignet?
  • Das Geräusch ist nach der Inbetriebnahme etwas lauter, pegelt sich mit der Zeit aber ein. Daher kann das Modell für eine Wohnküche verwendet werden.
Wie hochwertig ist die Oberfläche wirklich?
  • Die Oberfläche besteht aus hochwertigem Kunststoff im Edelstahl Look und ist kein wirklicher Edelstahl. Dennoch sieht das Modell gut verarbeitet aus und ist widerstandsfähig.

Bauknecht KG 335 A++ Kühl Gefrierkombination

Bauknecht KG 335 A++ Kühl Gefrierkombination
Besonderheiten
  • leise im Betrieb (38 dB)
  • pflegeleichte Oberfläche
  • LED Innenbeleuchtung
  • 228 Liter Kühlen / 111 Liter Gefrieren
  • kippsichere Schubladen
371,94 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschätzungFAQ

Diese Kühl Gefrierkombination von Bauknecht arbeitet mit effektiven Kompressoren, einer guten Isolierung und einem optimierten Kältekreislauf. Dadurch kann die Energieeffizienzklasse A++ erreicht werden. Der Energieverbrauch liegt laut Hersteller bei 243 kW/Jahr. Die Oberfläche erscheint im Edelstahl-Look und ist unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken. So profitierst du von einer leichten Reinigung. Die Türanschlag ist wechselbar und auf jede Wohnsituation anzupassen. Die LED-Beleuchtung sorgt für Übersichtlichkeit im Innenraum. Dabei nimm das Kühlteil einen Nutzinhalt von 228 Litern und das Gefrierteil von 111 Litern ein. Die Gefrierschubladen sind kippsicher. Im Inneren sorgen die 4 Ablagen aus Sicherheitsglas, die Schublade für Obst und Gemüse und die drei Türetagen für ausreichend Stauraum.

Die Kunden lieben die geräumige Innenausstattung und beschreiben den Kühlschrank als sehr hell dank der Glasablagen. Die Schubladen und der Außenbereich ist mühelos zu reinigen. So wird die Edelstahl-Optik schnell zum Hingucker im Küchen- und Wohnbereich. Ohne Griff lässt sich nur die Tür manchmal schwer öffnen, vor allem bei vollen Händen. Außerdem scheint das Modell beim Kühlen doch etwas lauter zu werden.

VorteileNachteile
  • einfache Reinigung
  • hochwertige Optik
  • geräumiges Innenleben
  • überwiegend leiser Betrieb
  • es fehlen praktische Türgriffe
  • bei Kühlfunktion etwas lauter
FrageAntwort
Kann die Temperatur von Kühl  und Gefrierteil separat eingestellt werden?
  • Leider nicht. Die Temperatur kann nur zentral im Kühlfach gesteuert werden.
Das Gefrierfach sieht recht klein aus. Wie geräumig ist es wirklich?
  • Der erste Blick täuscht meist. Die Fächer nehmen deutlich mehr aus, als man erwartet.
Steht die Tür über?
  • Der Kühlschrank ist 59,5 cm breit. Die Türen schließen bündig ab und stehen auch beim Öffnen nicht über.

Bomann KG 320.1 Kühl Gefrierkombination 143 cm

Bomann KG 320.1 Kühl Gefrierkombination 143 cm
Besonderheiten
  • Gefrierteil unten
  • Energieeffizienzklasse A++
  • 165 Liter Inhalt
  • wechselbarer Türanschlag
  • Farbe: Schwarz
284,26 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschätzungFAQ

Die Kühl Gefrierkombination von Bomann überzeugt mit einem geringen Stromverbrauch und der Energieeffizienzklasse A++. Die 165 Liter Nutzinhalt teilen sich nach 122 Liter für den Kühlbereich und 43 Liter für das Gefrierfach auf. Im Inneren findest du zwei höhenverstellbare Glasablagen, um die Einteilung individuell vorzunehmen. Außerdem bietet dir das Gerät ein automatisches Abtausystem gegen Vereisungen im Kühlfach und eine effiziente LED-Beleuchtung im Inneren. Die schwarze Optik wirkt modern und passt zu fast jeder Kücheneinrichtung. Die justierbaren Standfüße machen das Aufstellen komfortabel. Ebenso lässt sich die Türanschlag zu beiden Seiten wählen.

Die Kunden sprechen in ihren Bewertungen eine klare Kaufempfehlung aus. Die Höhe von 143 ist zwar nicht gerade für Großfamilien geeignet, für Singles oder Paare reicht dieses Modell aber vollkommen aus. Da sich das Gefrierfach im unteren Teil befindet, liegt der Kühlbereich auf einer angenehmen Höhe. Außerdem wird das gerät als recht leise beschrieben und für Wohnküchen geeignet. Nur beim Ein- und Ausschalten gibt es ein etwas lauteres Knacken. Die Temperaturregelung ist über einen einfachen Drehschalter vorzunehmen und das Gefrierfach nicht getrennt zu regeln.

VorteileNachteile
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • moderne Optik
  • leiser Betrieb
  • leichtes Ausrichten
  • innen gut ausgeleuchtet
  • nur einfacher Temperaturregler
  • reicht nur für kleine Haushalte
FrageAntwort
Lässt sich Kühlschrank und Gefrierteil getrennt voneinander schalten?
  • Nein, beide Komponenten werden zusammen gesteuert. Es gibt nur einen Temperaturregler im Inneren.
Wie lang ist das Anschlusskabel?
  • Das Kabel misst 2 Meter. Der Kühlschrank muss in der Nähe einer Steckdose aufgebaut sein.
Wie groß sind die Türen?
  • Der obere Bereich misst 80 cm, der untere Bereich 60 cm.

Bosch Kühl Gefrierkombination in Weiß

Bosch Kühl Gefrierkombination in Weiß
Besonderheiten
  • Höhe: 176 cm
  • kühlt sehr sparsam
  • selten abtauen
  • LED Beleuchtung
  • Geräuschpegel: 39 dB
423,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / EinschätzungFAQ

Bosch bietet mit diesem Modell der Serie 4 eine große und doch recht sparsame Kühl Gefrierkombination. Der Kühlraum besitzt dabei einen Nutzinhalt von 193 Litern. Es gibt vier Abstellflächen aus Sicherheitsglas, wobei zwei Platten davon in der Höhe verstellt werden können. In der Tür selbst gibt es drei Fächer und ein Flaschenrost hilft dabei, Getränke sicher und effizient im Kühlschrank zu lagern. Der Türanschlag ist wechselbar und im Inneren bekommst du dank LED eine angenehme Ausleuchtung aller Bereiche. Die BigBox ist eine Gefrierschubalde, die für großes Gefriergut genutzt werden kann. Außerdem folgt das Modell dem LowFrost-Prinzip und muss deutlich weniger abgetaut werden, als vergleichbare Geräte. In der VitaFresh Box bleiben Obst und Gemüse deutlich länger frisch dank der Feuchtigkeitsregulierung.

Die Kunden sprechen sich überwiegend positiv über diese Kühl Gefrierkombination von Bosch aus. Der Betrieb wird als recht leise beschrieben und die Verarbeitung erscheint hochwertig. Selbst die weiße Farbe wirkt nicht billig und kann leicht gereinigt werden. Nur nach der Inbetriebnahme wurden verschiedene laute Geräusche von den Kunden wahrgenommen.  Im Inneren gibt es einen Abfluss zum Abtauen, den viele Kunden als sehr praktisch empfinden. So müssen keine Handtücher oder Schüssel ausgebreitet werden. Darüber hinaus ist die Tür magnetisch und das Modell kann freistehend fast zu jeder Küche kombiniert werden.

VorteileNachteile
  • relativ leise
  • einfach zu reinigen
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • deutsche Markenqualität
  • gute Ausleuchtung innen
  • ist manuell abzutauen
  • Inbetriebnahme ist deutlich lauter
FrageAntwort
Ist die LowFrost Funktion zuverlässig und muss das Modell oft abgetaut werden?
  • Die Eisbildung wird deutlich vermindert. Trotzdem empfehlen Hersteller und Kunden ein händisches Abtauen, vielleicht einmal jährlich.
Springt das Kühlaggregat häufig am Tag an?
  • Die Kunden beschreiben einen häufigen Lauf des Kühlaggregats. Daher erzeugt das Modell oft Geräusche und hat nur selten einen ganz ruhigen Lauf.
Können weitere Halterungen für die Seitentür nachgekauft werden?
  • Der Bosch Ersatzteil-Service bietet entsprechende Komponenten an, auch für den Innenraum des Geräts.

Ratgeber: Aufbau und Besonderheiten der Kühl Gefrierkombination

Bei einer Kühl Gefrierkombination handelt es sich um einen etwas größeren Kühlschrank, der einen Bereich als Gefrierschrank vorsieht. Statt der Modelle mit nur einem einfachen Gefrierfach bietet die Kombi viel mehr Platz und nimmt deutlich mehr Produkte in den Frost aus. Im Grunde sind es also zwei getrennte Geräte, die in einem Gehäuse miteinander vereint sich. Jeder Bereich besitzt seine eigene Tür, wobei sich der Kühlschrank im Sinne des Komforts über dem Gefrierteil befindet.

  • Eingefroren wird mit konstanten -18°C für eine langfristige Lagerung.
  • Im Kühlteil liegen die Temperaturen zwischen 0°C und 8°C, je nach Kühlzone und Schublade.

Wie genau aber die Kühl Gefrierkombination eingestellt und auf deine Bedürfnisse angepasst werden kann, hängt von den verschiedenen Arten, den Zusatzfunktionen und weiteren Besonderheiten ab.

Wie funktioniert eine Kühl Gefrierkombination?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich um ein Gerät mit zwei getrennten Kühlbereichen und Temperaturzonen. Das doppelwandige Gehäuse bietet ausreisend Platz für Isolierschaum, um die Temperatur später besser halten zu können. Die Isolierschicht der Gefrierschränke ist deutlich dicker. Die Außenhaut besteht bei vielen Modellen aus Edelstahl oder Kunststoff.

Ein Verdampfer ist für die Kühlung zuständig. Kleine Sensoren messen ständig die Temperatur am Verdampfer und lassen den Motor anspringen, damit das Kühlmittel zirkuliert.Bei zu niedrigen Temperaturen geht der Motor wieder aus. Je nach Aufbau des Geräts befinden sich ein oder zwei Aggregate für den Kühlkreislauf im Inneren.

Wichtig
Für eine optimale Luftzirkulation sollte ein gewisser Sicherheitsabstand zur Wand gewährt werden. In der Regel reichen 3 bis 5 cm aus. Bei manchen Herstellern sind gewisse Abstandshalter in das Design integriert. Warum der Abstand so wichtig ist, erklärt Stiftung Warentest genauer.

Vorteile und Nachteile – im Vergleich zum normalen Kühlschrank

Die Kombination aus Kühlschrank und Gefrierschrank bringt im Vergleich zu zwei einzelnen Geräten einige Vorteile mit sich. Zum Beispiel sparst Du mit dem kompakten Aufbau Platz, da die Einheiten meist übereinander angeordnet sind. Gleichzeitig sind die Modelle energieeffizient und verbrauchen deutlich weniger Strom, als zwei einzelne. Je nach gewünschter Art und nach Hersteller sparst du Geld bei der Anschaffung. Dafür sind gerade die Side-by-Side Produkte weniger platzsparend. Handelt es sich um ein Modell mit nur einem Kühlkreislauf, muss es bei einem Defekt komplett getauscht werden.

VorteileNachteile
  • Stromsparender Betrieb
  • platzsparender Aufbau
  • viele Sonderfunktionen
  • günstiger in der Anschaffung
  • Kompletter Austausch nach Defekt
  • Gehäuse teilweise recht groß

Verschiedene Arten – freistehend, integriert oder Side-by-Side?

Insgesamt gibt es vier verschiedene Arten von Kühl Gefrierkombinationen, zwischen denen zu dich entscheiden musst. Abhängig ist das Ganze vom Platz in deiner Küche, von der Größe des Haushalts und natürlich vom eigenen Geschmack, was Design und Komfort betrifft. Folgende Kühlschränke wollen wir genauer beleuchten:

Freistehende Kühl Gefrierkombination

Freistehende Kühlgeräte lassen sich leicht aufstellen, passen in fast jede Küche und dienen je nach Design als Eyecatcher im Gesamtbild. Sie sind im Inneren meist größer und lassen sich einfacher transportieren. Allerdings fügen sie sich nicht immer harmonisch in das Küchenbild ein und benötigen zusätzlichen Platz, da sie nicht mit einen Schrank kombiniert sind. Dafür zieht ein freistehendes Modell deutlich einfacher um.

VorteileNachteile
  • Optisches Highlight
  • verschwendet keinen Stauraum
  • bietet viel Platz
  • einfach aufzustellen
  • Wirkt teilweise klobig und groß
  • passt nicht immer zum Gesamtbild

Integrierte Einbau Kühl Gefrierkombination

Eine integrierte Kühl Gefrierkombination ist fest in einen Küchenschrank eingebaut und damit von außen nicht unbedingt als Gerät erkennbar. Somit bekommt deine Küche ein einheitliches Erscheinungsbild mit einer glatten Front. Allerdings ist der Einbau deutlich schwieriger und bei einem Defekt muss ein adäquat passendes Modell gefunden werden. Auch das abtauen könnte aufgrund von Platzmangel zu Problemen führen.

VorteileNachteile
  • Einheitliche Optik
  • glatte Front
  • Maße meist kleiner
  • Einbau komplizierter
  • Abtauen kann zu Problemen führen

Side-By-Side Kühlschrank

Der Side-by-Side Kühlschrank ist die amerikanische Variante einer Kühl Gefrierkombination. Hier sind die beiden Kühlbereiche nebeneinander angeordnet und mit jeweils einer Tür versehen. Dafür sind die Gehäuse viel größer und der Energieverbrauch teurer. Sie locken allerdings mit einem stylischen Retro-Look, ausreichend Stauraum im Inneren und vielen Zusatzfunktionen, wie beispielsweise einem Eiswürfelbereiter. Das Abtauen erfolgt durch die getrennte Kühlkreisläufe einfacher. Dafür musst du mit einem höheren Preis rechnen.

VorteileNachteile
  • Stylisches Design
  • viel Stauraum
  • getrennte Kühlkreisläufe
  • viele Sonderfunktionen
  • Teuer in der Anschaffung
  • hoher Energieverbrauch
  • benötigen viel Platz

Mini Kühlschrank

In sehr kleinen Haushalten ist der Mini-Kühlschrank beliebt. Er ist platzsparend, in der Küche integrierbar und bietet meist ein kleines Eisfach. Allerdings solltest du auf verschiedene Ebenen achten, um den Innenraum effektiv einräumen zu können. Für Familien sind diese Produkte viel zu klein.

VorteileNachteile
  • Für Singles geeignet
  • einfach zu integrieren
  • platzsparender Aufbau
  • Wenig Stauraum im Inneren
  • sehr kleines Gefrierfach
Hinweis
Ein Sondermodell ist die Kühl Gefrierkombination mit French Door. Während der obere Bereich mit zwei Türen geöffnet werden kann, befinden sich darunter die Gefrierschubladen.

Was kostet ein Kühlschrank mit Gefrierteil?

Relativ kleine Kombigeräte sind bereits für 180 bis 200 Euro zu haben. Hier hast du es allerdings weniger mit einem kompletten Gefrierteil zu tun, sondern eher nur mit einem kleinen Fach. Außerdem handelt es sich immer um freistehende Modelle. Etwas größere Exemplare mit mehr Sonderfunktionen sind ab 250 Euro zu bekommen, Side-By-Side Kühler eher ab 400 Euro. Waren Luxus bekommst du für weit über 1.000 Euro mit viel Fassungsvermögen. Auch die integrierbaren Kühlgeräte sind für diesen Preis zu bekommen und kosten ab 400 Euro aufwärts. Die Grenzen sind aber je nach Design und Fassungsvermögen nach oben hin offen. Manchmal hilft es, nach gebrauchten Modellen Ausschau zu halten, beispielsweise bei eBay.

Hinweis
Viele Händler bieten eine Ratenzahlung ohne Zinsen oder mit nur wenig Zinsen an. So brauchst du selbst Großgeräte nicht sofort bezahlen, sondern stotterst den Kaufpreis in überschaubaren Raten ab.

Größe und Stauraum – wie viel Liter sind sinnvoll?

Die Kühl Gefrierkombination sollte in ihrer Größe natürlich auch zu deiner Küche und deinen Ansprüchen passen. Das betrifft nicht nur die Optik, sondern auch die Breite und die Höhe. Relativ schmale Modelle sind nur 50 cm breit, aber eher selten bei den Händlern zu finden. Der Standard liegt bei 55 bis 70 cm. In der Höhe ist von 60 bis 190 cm alles dabei. Bedenke aber, dass du bei höheren Modellen deutlich mehr Stauraum für beide Bereiche bekommst.

Wie viel Liter letztlich im Kühl  und Gefrierabteil zur Verfügung steht, hängt von der Größe des Haushalts ab. Wird bei dir viel gekocht oder viel eingefroren? Dann wirst du etwa 200 bis 300 Liter benötigen. Singles wiederum kommen gut mit ca. 100 Liter Platz aus. Wichtig ist,  die Schubladen effizient zu nutzen und die Aufteilung im Inneren anzupassen.

Faustregel
Einem Singlehaushalt genügen 100 Liter Stauraum. Für jede weitere Person kommen 50 Liter dazu.

Energieeffizienz: A+, A++ oder lieber A+++?

Kühl Gefrierkombinationen sind deutlich günstiger im Stromverbrauch, als zwei getrennte Geräte. Hersteller sind stets bestrebt, die Energieeffizienz zu verbessern und setzen auf die Klassen A++ und A+++. Bei sehr günstigen Angeboten gilt es deshalb, einen Blick auf die Energieklasse zu werfen. Bei A+ und weniger musst du während des Betriebs mit höheren Stromkosten rechnen.

Wichtige Kaufkriterien – Kühl Gefrierkombinationen vergleichen

Abgesehen von der Größe, der Energieeffizienzklasse und dem Fassungsvermögen gibt es viele wichtige Kriterien, die du vor dem Kauf einer Kühl Gefrierkombination beachten solltest. Für manche Kunden stehen Design und Farbe im Vordergrund. Andere wollen einen möglichst leisen Betrieb und viele Zusatzfunkionen. Anbei haben wir dir die wichtigsten Kaufkriterien aufgelistet und anschließen etwas näher erklärt.

KriteriumHinweise
Art
  • Freistehende Kombis meist auffällig
  • Einbaugeräte sind unauffällig und versteckt
  • Mini-Kühlschrank eher für Singles
  • Side-by-Side Modelle als amerikanisches Modell
  • abgestimmt auf Haushalt und Platzbedarf
Maße
  • 50 cm Breite nur noch selten
  • meist 55 – 70 cm breit
  • Side-by-Side Modelle am größten
  • Höhe zwischen 60 und 190 cm
  • Größe muss zur Küche und zum Raum passen
Design
  • Viele Modelle klassisch aus Edelstahl
  • farbig im Retro-Stil
  • je knalliger desto schneller wieder unmodern
  • Einbaugeräte im Design der restlichen Küche
Gewicht
  • Gewicht spielt bei der Lieferung eine Rolle
  • große Modelle wiegen 100 kg und mehr
  • viele Helfer sind beim Transport nötig
  • Modelle bis 80 kg können von 2 Personen getragen werden
  • Minikühlschränke besonders leicht
Lautstärke
  • Leise Modelle für offene Küchenbereiche
  • viele Kombis zwischen 30 und 40 dB
  • werden kaum als laut empfunden
  • Kühlvorgang und Inbetriebnahme manchmal laut
Stromverbrauch
  • Auf Energieeffizienzklasse achten
  • am besten A++ oder A+++
  • bei günstigen Angeboten vorsichtig sein
  • Stromverbrauch richtet sich auch nach Aufteilung innen
  • A+++ verbraucht nur halb so viel wie A+
Besonderheiten
  • 0 Grad Zone
  • Schnellkühlen / Schnellgefrieren
  • No Frost
  • Urlaubsmodus
  • LED Beleuchtung
  • Anti Fingerprint
  • Eiswürfelspender
  • Wasserspender
  • Umluftkühlung
  • Warnsignale

Besonderheiten – No Frost bis Schnellkühlen

Die Besonderheiten aus der oberen Tabelle wollen wir nun etwas genauer aufgreifen und erklären. Sie sind oft das Zünglein an der Waage und bieten dir viel Komfort, beispielsweise beim Abtauen oder bei der richtigen Aufteilung.

  • 0 Grad Zone: Viele Kühlschränke bieten verschiedene Temperaturzonen im Inneren an. Die etwas feuchtere Zone kühlt mit etwa 5 °C und eignet sich für Obst und Gemüse. Die trockene Zone liebt bei etwa 0 °C und eignet sich für Fisch, Fleisch, Käse und Joghurt.
  • Schnellkühlen / Schnellgefrieren: Manche Hersteller werden mit der Schnellkühlfunktion. Sie senkt die Temperaturen kurze Zeit unter die normale Betriebstemperatur. So greift die Wärme der frisch eingeräumten Lebensmittel nicht auf die anderen Produkte über und die Nährstoffe bleiben erhalten.
  • No Frost: Hierbei handelt es sich um eine automatisch Abtaufunktion. Sie verhindert Frostbildung im Gefrierbereich und stellt die gewünschte Temperatur automatisch wieder ein.
  • Urlaubsmodus: Wer im Urlaub Energie sparen möchte, braucht ein Modell mit zwei getrennten Kühlkreisläufen. So bleibt das Gefrierteil noch aktiv, während der Kühlbereich abgetaut werden kann.
  • LED Beleuchtung: Die meisten Kühlgeräte verfügen über eine LED Beleuchtung im Inneren. Sie muss jedoch so angebracht sein und möglichst hell, dass sich alle Bereiche im Inneren beleuchten lassen. Nur die wenigsten Modelle haben auch einen beleuchteten Gefrierbereich.
  • Anti-Fingerprint: Bei dieser speziellen Oberfläche lassen sich Fingerabdrücke vermeiden. Trotz Edelstahl-Look zeigt sie sich unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken und du profitierst von einer einfachen Reinigung.
  • Eiswürfelspender / Wasserspender: Vor allem die amerikanischen Geräten sind mit derartigen Spender ausgestattet. Sie besitzen einen eingebauten Tank oder werden direkt an die Wasserleitung angeschlossen. Kühle Getränke gibt es hier also direkt vom Kühlgerät.
  • Umluftkühlung: Für das Erreichen von gleichmäßigen Temperaturen sind viele Kühlgeräte mit einer Umluftkühlung ausgestattet. Dabei gelangt die Luft über mehrere Stellen in den Innenraum und ein Aufwärmen wird vermieden.
  • Warnsignale: Gerade im Haushalt mit Kinder helfen akustische Warnsignale weiter, wenn beispielsweise die Tür den Kühl  oder Gefrierteils zu lange offen steht. Bei manchen Modellen ist ein Warnlicht vorhanden. Andere wiederum melden sich bei einer Störung oder einem Stromausfall.

Tipps zur Pflege und Reinigung

Auf pflegeleichte Oberflächen achten, wo nicht jeder Fingerabdruck zu sehen ist.

  • Regelmäßiges Abtauen ist bei Gefrierfächern nötig. Nicht alle Großgeräte tauen sich von selbst ab.
  • Innenräume sind regelmäßig auszuwischen und hygienisch rein zu halten, vor allem das Gemüsefach. Am besten sind alle Fächer und Ablagen einfach zu entnehmen und in der Spülmaschine zu reinigen.
  • Prüfe die Dichtung auf Unreinheiten, damit stets eine gute Isolierung gegeben ist.
  • Rohes Fleisch ist von rohem Obst und Gemüse zu trennen. Verdorbene Lebensmittel müssen sofort entfernt werden.

Beliebte Hersteller – Bosch, Liebherr und Siemens

Anbei wollen wir kurz einen Blick auf die wichtigsten Hersteller für Kühl Gefrierkombinationen und ihre firmeneigenen Besonderheiten werfen:

HerstellerBesonderheiten
  • Deutsche Markenqualität
  • zeitlose Designs
  • CrisperBox – Spezialbox für Obst und Gemüse
  • LowFrost Funktion für seltenes Abtauen
  • helle LED Beleuchtung
  • Schnellfrost-Funktion
  • Viele freistehende Artikel
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • 0 Grad Zone
  • großes Gefrierteil
  • externes Tür Display
  • Spezialfach mit 3 Funktionen
  • Low Frost Technik
  • Hyperfresh Box mit Feuchtigkeitsregler
  • Sensoren verhinder Unterbrechung des Gefrierprozesses
  • Platz für großes Gefriergut
  • LED Kühlraumbeleuchtung
  • vorbildliche Energiewerte

Viele dieser Großgeräte findest du beim Fachhändler, wie Media Markt oder Saturn, auf Onlinemarktplätzen, wie Amazon oder auch bei Ikea und anderen Küchenausstattern. Darüber hinaus haben die Discounter, wie Lidl, Real oder Aldi hin und wieder Kühl Gefrierkombinationen in ihrem Angebot. Hier gilt es auf die Besonderheiten und den Stromverbrauch genauer zu achten. Weitere beliebte Hersteller und Marken sind:

  • Bomann
  • Samsung
  • Privileg
  • Daewoo
  • Gorenje
  • LG
  • Bauknecht
  • Miele

Ein Review zur Kühl Gefrierkombination von LG bekommst du im folgenden Video zu sehen. Wie wirkt das Modell und wie ist die innere Aufteilung gestaltet?

FAQ – die wichtigsten Fragen zur Kühl Gefrier-Kombi

FrageAntwort
Wie taut man eine Kühl Gefrierkombination ab?Gefrierteile müssen regelmäßig abgetaut werden, wenn das Gerät diese Aufgabe nicht selbst übernimmt. Dicke Eisschicken nehmen Platz weg und verringern die Kühlleistung. Damit gehen Energieverbrauch und Lautstärke in die Höhe. Viele Hersteller empfehlen 2mal jährlich das Abtauen des Gefrierbereich. Folgende Schritte solltest du hier beachten:

  • Entferne alle Lebensmittel, verbrauche sie oder lagere sie in einem anderen Gerät zwischen.
  • Danach trennst du das Gefrierteil vom Strom und das Eis schmilzt durch die warme Raumluft von selbst.
  • Zuarbeit mit einer Schüssel heißem Wasser oder einem Fön verkürzt das Abtauen. Für die Variante mit der Schüssel muss die Tür allerdings geschlossen bleiben, damit sich der warme Dampf besser verteilt.
  • Nach dem Abtauen reinigst du die Oberflächen und schließt das Gerät nachher wieder an.
  • Sobald die frostigen Temperaturen von -18 °C wieder erreicht sind, räumst du das Gefrierteil nach ein paar Stunden wieder ein.

Wer sein Kombigerät im Winter abtaut, kann die Nahrungsmittel für eine kurze Zeit bei frostigen Temperaturen im Schnee lagern

Nach Transport: Kühl Gefrierkombinationen wie lange stehen lassen?Viele Nutzer fragen sich nach dem Transport, wann sie ihr Gerät anschließen und endlich einräumen können. Fakt ist jedoch, dass jedes Kühlgerät Ruhe braucht. Nach dem stehenden Transport ist eine Ruhezeit von 6 bis 12 Stunden empfehlenswert. Wurde der Artikel liegend transportiert, solltest du bis zum ersten betrieb bis zu 24 Stunden warten.
Wie viel Strom verbraucht eine Kühl Gefrierkombination?Der jährliche Stromverbrauch ist auf dem EU-Energielabel angegeben und hängt von der Energieeffizienzklasse ab. Je weniger ein Modell verbraucht, desto eher lohnt sich ein höherer Kaufpreis und trotzdem sparst du bei der Anschaffung. Während ein A+ Modell etwa 300 KWh pro Jahr verbraucht, liegt ein Modell der Klasse A+++ bei etwa 200 KWh. Die Stadtwerke Potsdam haben praktische Energiespartipps für Kühlschränke und Gefriergeräte veröffentlicht.
Wieviel Watt hat eine Kühlgefrierkombination?Die meisten Artikel haben zwischen 80 und 200 Watt Leistung. Das klingt im Vergleich zu einem Staubsauger sehr wenig, doch die Kühlkombi muss 24 Stunden am Tag laufen. Viel wichtiger ist es also, auf den Energieverbrauch und die Effizienzklasse zu schauen.
Wie viel Grad muss man bei einer Kühl Gefrierkombination einstellen?Die ideale Temperatur für den Kühlbereich liegt bei ca. 7°C. Diese Temperatur reicht auch im Sommer vollkommen aus, hält Lebensmittel frisch und verzögert das Verderben. Im Gefrierteil herrschen bestenfalls -18°C, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu gewährleisten.
Kann man eine Kühl Gefrierkombination liegend transportieren?Für die meisten Kühlschränke ist der stehende Transport schonender. Aus Platzgründen können sie aber auch liegend transportiert werden. Wichtig ist hier, das Gerät ordentlich zu sichern und anschließend einen längeren Zeitraum bis zum ersten Betrieb zu warten (mindestens 24 Stunden).
Wie schwer ist eine Kühlgefrierkombination?Etwas kleinere Kühlgeräte wiegen zwischen 50 und 70 kg und können problemlos von zwei Personen getragen werden. Sehr hohe Kühlgeräte oder Side-by-Side-Kühlschränke wiegen schnell über 100 kg und sind dann nur mit einem kleinen Team an Helfern zu stemmen.

Bei einer Onlinebestellung ist die Lieferung meist im Preis enthalten. Wichtig ist hierbei nur, ob die Lieferung bis zur Haustür zählt oder das Kühlgerät direkt an seinen endgültigen Platz getragen wird. So brauchst du dir über das Aufstellen nämlich keine Gedanken mehr zu machen.

Wie lange hält eine Kühl Gefrierkombination (Lebensdauer)?Viele Nutzer haben ihre Geräte über 10 Jahre im Einsatz. Bei älteren Modellen sollte der Stromverbrauch unter Beobachtung bleiben, da diese meist mehr verbrauchen als moderne Geräte. Grundsätzlich bietet es sich an, eine Kühl Gefrierkombi nach 10 Jahren zu tauschen.

Kommt es zu einem Defekt bieten die meisten Hersteller bis zu 5 Jahre Garantie. Damit ergibt sich eine deutlich längere Absicherung, als gesetzlich vorgeschrieben. Manch andere Händler bieten eine zusätzliche Geräteversicherung, die jedoch kostenpflichtig ausfällt.

Weiterführende Links

Stiftung Warentest & Ökotest 2020

MagazinLink
Stiftung Warentest
Ökotest
nach oben