Cookies

Cookie-Nutzung

Hanseatic Kühlschrank – innovativ und günstig

Das Unternehmen Hanseatic bietet seit über 60 Jahren zuverlässige und vor allem energieeffiziente Kühlgeräte. Die moderne Technik geht Hand in Hand mit einem stilvollen Design und wird von ausgeklügelten Funktionen abgerundet. Dazu gehört die Abtauautomatik oder auch die FreshZone. Du kannst dich also auf einen wahren Preis-Leistungssieger für deine Küche verlassen.
Besonderheiten
  • günstige Preise
  • moderne Designs
  • gute Energieeffizienzklasse
  • Abtauautomatik
  • Frischebereich

Hanseatic Kühlschränke Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Hanseatic ist eine Eigenmarke des Otto Versandhandels. Neben vielen verschiedenen Haushaltsgeräten sind auch Kühlschränke im Sortiment zu finden. Stauraum und Größe sind dabei variabel.
  • Die Gemüseschublade dient als Frischezone und sorgt für eine längere Haltbarkeit der empfindlichen Lebensmittel. Außerdem bleiben Obst und Gemüse länger knackig.
  • Besonders praktisch sind die Modelle mit Display und Temperaturanzeige. Sie lassen sich individuell steuern und zeugen von einer guten Energiebilanz.

Ratgeber: die Besonderheiten der Hanseatic Kühlschränke

Hanseatic ist als günstige Marke aus dem Otto Versand bekannt mit einem großen Sortiment an Haushaltsgeräten. Ziel ist es, den Alltag zu erleichtern, ohne dabei die Haushaltskasse enorm zu belasten. Deshalb setzt das Unternehmen auf eine gute Qualität bei der Verarbeitung und auf technische Innovationen, die für den Kunden trotzdem noch erschwinglich bleiben. Qualität und Komfort sollen bei diesen Kühlschränken Hand in Hand gehen. Außerdem ist der Energieverbrauch ein wichtiger Punkt, wobei viele der Modelle eine gute Energieeffizienzklasse erreichen. Wir haben uns die Geräte genauer angeschaut und stellen dir die Besonderheiten und die einzelnen Funktionen genauer vor. Was also unterscheidet die Hanseatic Kühlschränke von anderen Herstellern?

Gemüseschublade als FreshZone – für mehr Haltbarkeit

Kühlschränke sind für die längere Haltbarkeit von Lebensmitteln zuständig und schaffen ein optimales Klima. Gemüse und Obst sind hier besonders empfindlich und verderben schnell. Die Gemüseschublade dient bei Hanseatic als FreshZone und befindet sich immer im unteren Kühlbereich. Mit einer besonders niedrigen Temperatur und etwas mehr Feuchtigkeit halten die empfindlichen Speisen nicht nur länger, sondern bleiben auch schön knackig. Bei Bedarf nimmst du die Schublade einfach zur Reinigung heraus. Eine regelmäßige Reinigung ist hier wichtig, um Bakterienansammlungen und Schimmel zu vermeiden.

Top Features: Umluftkühlung und Abtauautomatik

Vor allem die größeren Kühlschränke oder die Kühl-Gefrierkombinationen sind mit einer Umluftkühlung ausgestattet. Das heißt: die Temperatur hält sich in allen Bereich etwa gleich. Auch die oberen Ablagen können für frische Lebensmittel genutzt werden. Das Kühlsystem ist dafür mit einem kleinen Ventilator ausgestattet, der jedoch Betriebsgeräusche erzeugen könnte. Hier solltest du bei der Auswahl der Modelle immer auf die Geräuschemission achten.

Außerdem möchte niemand mehr seinen Kühlschrank oder sein Gefrierbereich manuell abtauen müssen. Bei Hanseatic gibt es deshalb eine Abtauautomatik. An den Innenwänden setzen sich kaum Schwitzwasser oder Eis fest, sodass sich die Feuchtigkeit von selbst reguliert. Du brauchst die Modelle nur regelmäßig auswischen und profitierst von noch mehr Komfort.

Weiteres Extras: Ablagen, Display und verstellbare Füße

Die Marke Hanseatic hat viele freistehende Kühlschränke im Angebot. Sie werden also nicht in die Küchenzeile oder einen Küchenschrank eingepasst, sondern lassen sich individuell im Raum aufstellen. Dafür gibt es verstellbare Füße, damit das Ausrichten förmlich zum Kinderspiel wird. Auch der Türanschlag ist bei den meisten Modellen wechselbar und bringt dir mehr Flexibilität mit sich. Weitere Besonderheiten der Hanseatic Kühlschränke sind:

Bedienung mit Display

Vor allem die größeren Kühlschränke und Side-by-Side Modelle haben ein Display integriert. Hier nimmst du die Bedienung einfach und komfortabel vor. Die Temperatur kann für jeden Bereich individuell eingestellt werden.

Temperaturanzeige

Bei den Geräten mit Display ist eine Temperaturanzeige integriert. Du hast also stets im Blick, welche Temperaturen in den einzelnen Bereichen herrschen.

Flaschenablage

Vor allem die größeren Geräte bieten eine zusätzliche Flaschenablage oder ein Flaschengitter. Diese sind speziell gewölbt, sodass Flaschen liegend im Kühlschrank gelagert werden können. Zusätzlich hast du meist breite Ablagen in der Tür, um auch hier Flaschen aufrecht hinzustellen.

Ablagen aus Sicherheitsglas

Alle anderen Ablagen bestehen meist aus Sicherheitsglas. Dadurch bleibt der Kühlschrank übersichtlich und das Licht dringt selbst in die unteren Bereiche. Die Gefrierteile sind meist mit Schubladen ausgestattet, die auch bequem entnommen werden können.

Innenbeleuchtung

Natürlich verfügt jeder Kühlschrank auch über eine helle Innenbeleuchtung. Allerdings muss diese bei manchen Modellen per Knopf eingeschaltet werden. Bei den meisten Geräten geht die Beleuchtung automatisch an, wenn du die Tür öffnest.

Kühlschränke im Retro-Design

Das Design ist ein spezieller Punkt bei den Hanseatic Kühlschränken. Die Klassischen Modelle sind in Weiß gehalten und wirken relativ schlicht. Wer es gern modern mag, greift zu den Oberflächen in Edelstahl-Optik. Diese ist speziell versiegelt, damit keine Fingerabdrücke nach Gebrauch zu sehen sind. Außerdem hat Hanseatic auch farbige Modelle im Angebot. Wie wäre es beispielsweise mit einem Kühlschrank in Schwarz oder Rot? Besondere Aufmerksamkeit bekommen die Retro-Looks. Diese Geräte zeigen abgerundete Ecken, sind meist in einer knalligen Farbe oder in Pastelltönen gestaltet und mit silbernen Leisten verziert. Ein wahrer Blickfang ist natürlich der Griff auf der Tür. Auch er ist groß und verchromt, sodass er direkt ins Auge fällt und den typischen Retro-Look erzeugt.

Hinweis
Eine Funktion steckt hinter diesen Griffen jedoch nicht. Sie sind lediglich zum Aufziehen der Kühlschranktüren gedacht.

Hanseatic Kühlschrank Vergleich – solides Sortiment

Hanseatic überzeugt mit einem soliden Sortiment an Haushaltsgeräten. Hier gehören die Kühlschränke natürlich mit dazu. Sie bieten alle Grundfunktionen und das eine oder andere technische Highlight. Außerdem zeugen sie von moderner Technik und bieten eine gute Energieklasse bis hin zu A+++. Somit kannst du dich auf die Funktion und den günstigen verbrauch verlassen. In der folgenden Tabelle wollen wir dir einige Modelle aus dem Sortiment näher vorstellen:

Serie/ModellBesonderheiten
HEKK17754A2
  • Kühl-Gefrierkombination
  • mit Schlepptürtechnik
  • auch zum Einbau geeignet
  • 178 cm Nische
  • mit Flaschengitter
  • Energieklasse A++
  • ca. 60 cm breit
BCD-210SZSCS
  • Kühl-Gefrierkombination
  • Edelstahl-Look
  • Energieklasse A+++
  • mit Abtauautomatik
  • Gefrierschubladen
  • 209 Liter Nutzinhalt
HKS 14355GA1S
  • einfacher Kühlschrank
  • 225 Liter Nutzinhalt
  • Energieklasse A+
  • mit Gefrierfach 4 Sterne
  • FreshZone
  • Höhe 143 cm
HSBS17690A2BK
  • Side by Side Kühlschrank
  • Energielabel A++
  • 537 Liter Gesamtinhalt
  • Höhe 176 cm
  • mit Display
  • No Frost
  • Temperaturanzeige
BCD-310VCA2-C53HLB
  • Retro Kühlschrank
  • Energieklasse A++
  • in Pastellblau
  • Inhalt gesamt 300 Liter
  • Abstellflächen aus Sicherheitsglas
  • 4 Sterne Gefrierfach

Beliebte Modelle sind außerdem:

  • HKS 8555ga3
  • HKS 14355a2
  • HKS 8548a1

Weitere Haushaltsgeräte von Hanseatic – preiswert und kompetent

Hanseatic ist eine umfassende Marke für Haushaltstechnik, die das Leben erleichtern sollen. Dabei setzt das Unternehmen auf moderne Elemente und will zusätzlich die Ressourcen, wie Strom und Wasser sparen. So haben viele der Artikel gute Noten in der Energieeffizienzklasse. Die Mikrowellen bieten viele Automatikprogramme und Kombinationen mit der Grillfunktion. Daneben gibt es einzelne Gefrierschränke, die beispielsweise auch im Keller oder im Haushaltsraum aufgestellt werden können. Die Kochfelder sind mit einem sensorgesteuerten Timer ausgestattet und bieten eine große Bräterzone. Weitere beliebte und vor allem günstige Haushaltsgeräte sind:

  • Waschmaschinen
  • Geschirrspüler
  • Standherd
  • Einbauherd mit Backofen
  • Dunstabzugshauben
  • Staubsauger
  • Wärmeschublade
  • Küchenmaschine
  • Gefriertruhe

Kundenbewertungen – der klassische Preis-Leistungssieger

Hanseatic zählt zu den klassischen Preis-Leistungssiegern. Die Produkte gelten als relativ robust und zeugen von einer guten Verarbeitung. Dadurch ist eine einwandfreie und vor allem langlebige Funktionsweise gegeben. Allerdings müssen viele Haushalte bei neuen Geräten auf die Finanzierung achten. Hanseatic versucht die moderne Technik in einen günstigen Preis zu hüllen. Doch nicht nur der Anschaffungspreis überzeugt hier. Auch der jährliche Verbrauch hält sich bei den Modellen mit guter Energieeffizienz in Grenzen.

Auch die Experten sind überzeugt, wie das Portal von Testberichte.de zeigt. So hat ein Side by Side Kühlschrank der Marke das Testurteil „gut“ erhalten im ETM Testmagazin in der Ausgabe 9/2018. Hier ist von einer ordentlichen Verarbeitung die Rede. Die Spaltmaße sind einheitlich und es gibt keine scharfen Kanten. Dieses Gerät hat sogar ein Barfach integriert, damit die Tür nicht erst geöffnet werden muss, wenn du nur die kühlen Getränke entnehmen möchtest. Das spart zusätzlich Energie.

Ein kleiner Hanseatic Kühlschrank ohne Gefrierfach war im Jahr 2017 bei Stiftung Warentest zur Untersuchung. Dieser hat jedoch nur das Ergebnis „befriedigend“ erhalten können. Bei den Punkten Handhabung und Stromverbrauch gab es hier Abzüge. Dafür konnte das Modelle mit seinem niedrigen Geräuschpegel und der guten Kühlleistung begeistern. Ein NoFrost System gibt es jedoch nicht, sodass der Kühlschrank manuell abgetaut werden muss.

Das Unternehmen Hanseatic – ein Teil der Otto Group

Inhaber der Marke Hanseatic ist die Otto GmbH & Co KG. Sie blickt bereits auf eine über 60-jährige Firmengeschichte zurück und gehört zu einem der erfolgreichsten Unternehmen in Europa. Unternehmensgründer Werner Otto nahm 1956 die ersten Elektronikgeräte von Hanseatic in das Portfolio auf. Die Haus- und Gartengeräte überzeugen dabei mit einem günstigen Preis und folgen immer dem aktuellen Stand der Technik. Neben Bügeleisen, Staubsaugern und Kaffeemaschinen sind auch die Kühl- und Gefrierschränke sehr erfolgreich. Die Produkte gibt es dabei nicht nur über den Otto Vertrieb. Auch andere Versandhändler, wie beispielsweise Baur, Neckermann oder Schwab haben die Geräte in ihrem Katalog. Manche Modelle sind auch bei Media Markt zu finden. Wichtig sind dem Unternehmen vor allem die Kundenzufriedenheit und die Nachhaltigkeit der Produkte. Die Serviceleistung ist sogar vom TÜV Rheinland geprüft und zertifiziert.

FAQ – häufig gestellte Fragen zu Hanseatic

FrageAntwort
Wer steckt hinter dem Hanseatic Kühlschrank?
  • Viele Kunden kennen den eigentlichen Hersteller hinter der Marke Hanseatic nicht.
  • Es handelt sich um eine Eigenmarke des Otto Versandhandels.
  • Die Produkte gehören also alle zur Otto Group und folgen dessen Philosophie.
Wo gibt es Ersatzteile für den Handeatic Kühlschrank?
Wo finde ich die Bedienungsanleitung?

Weiterführendes

nach oben