Cookies

Cookie-Nutzung

Candy Kühlschrank – umweltfreundlich und komfortabel

Candy ist eine internationale Marke mit einer übersichtlichen Auswahl an eingebauten und freistehenden Kühlschränken. Dabei wird auf moderne Technologie, Komfort und vor allem italienisches Design gesetzt. Gleichzeitig sollen die Produkte für die Kunden erschwinglich bleiben und umweltfreundlich funktionieren. Mehr Informationen dazu findest du bei uns im folgenden Ratgeber.
Besonderheiten
  • Kühl-Gefrier-Kombinationen
  • Energieklasse A++
  • Weiß oder Grau im Design
  • Frischezone
  • einfache Bedienung

Candy Kühlschränke Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Bei der Marke Candy bekommst du Einbaugeräte und freistehende Kühlschränke in unterschiedlichen Höhen. Viele davon sind mit einer kleinen Gefriereinheit ausgestattet und bieten dir den Komfort der zwei Temperaturzonen.
  • Die Produkte werden umweltfreundlich unter Schonung von Ressourcen hergestellt. Gleichzeitig kannst du dich auf die Energieeffizienzklasse A++ bei den modernen Geräten verlassen.
  • Eine flexible Aufteilung des Innenraums und eine Frischezone bringen dir noch mehr Komfort mit. Dabei profitierst du von einer Kapazität über 300 Liter.

Candy Minikühlschrank CFO 050 E

Candy Minikühlschrank CFO 050 E
Besonderheiten
  • Farbe: Weiß
  • Gefrierbereich 4 Liter
  • Kühlteil 42 Liter
  • kompakte Maße
  • Energieklasse A+
163,72 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser kleine Tischkühlschrank ist freistehend und kann durch seine kompakten Maße überall aufgestellt werden. Er besitzt eine Höhe von 51,5 cm und eine Breite von 45 cm. Die Tür ist rechts angeschlagen, kann jedoch noch gewechselt werden. Insgesamt wiegt das Modell nur 15 kg. Der Innenbereich hat einen Nutzinhalt von 46 Liter insgesamt. Von diesem teilt sich ein kleiner Gefrierbereich mit 4 Litern und 4 Sternen ab. Du bekommst also mehr als nur ein kleines Eiswürfelfach. Die Temperaturregelung erfolgt mechanisch über ein kleines Drehrad. Die Aufteilung sieht eine Gemüseschale und kleine Abstellflächen vor. Außerdem strahlt der Innenraum durch eine helle Beleuchtung.
Von den Kunden gibt es eine gute Meinung zu dem Modell. Nur die Lautstärke von 40 dB kann etwas störend wirken. Außerdem ist beim Aufstellen die Kabellänge von 1,5 Meter zu berücksichtigen. Die Aufteilung mit der Ablage und den kleinen Türfächern überzeugt jedoch. Trotzdem handelt es sich um einen kleinen Kühlschrank für Singles oder Studenten.

Vorteile Nachteile
  • 4 Sterne Gefrierbereich
  • helle Beleuchtung
  • kompakte Maße
  • wechselbarer Türanschlag
  • kleines Volumen

Candy CMDDS 5142S

Candy CMDDS 5142S
Besonderheiten
  • Kühl-Gefrier-Kombigerät
  • 204 Liter
  • 143 cm Höhe
  • 2-türig
  • Energieklasse A+
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Kühl-Gefrier-Kombination aus dem Hause Candy kommt in einem modernen grauen Look. So kann das freistehende Modell zu verschiedenen Küchenstilen kombiniert werden. Die Kühlbereiche sind mit zwei Türen voneinander getrennt. Oben befindet sich der 40 Liter große Gefrierbereich. Im unteren Teil hast du noch 164 Liter zum Kühlen übrig. So erreicht das gerät eine Gesamthöhe von 143 Zentimetern. Im Inneren bietet dir die Ausstattung mehrere Türregale und eine Gemüseschale. Dafür kann vom Verbrauch her nur die Energieklasse A+ zugeordnet werden.
Einige Kunden stören sich an der Energieklasse A, da diese einen höheren Verbrauch mit sich bringt. Dafür lässt sich das freistehende Gerät schnell aufstellen und individuell einräumen. So sind die Ablagen im Inneren in der Höhe verstellbar und auch die Türbereiche stark genug für größere Flaschen. Der Betrieb mit 40 dB kann als laut empfunden werden, wenn du ein sehr sensibles Gehör hast.

Vorteile Nachteile
  • schnell aufgestellt
  • modernes Design
  • mit Türablagen
  • großer Gefrierbereich
  • Geräuschpegel 40 dB
  • Energieklasse A+

Candy CKBBS 172 F

Candy CKBBS 172 F
Besonderheiten
  • integrierbar
  • Farbe: Weiß
  • 190 Liter Kühlbereich
  • 60 Liter Gefrieren
  • mit Türalarm
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Bei diesem Modell handelt es sich um einen integrierbaren Einbaukühlschrank. Das weiße Gehäuse lässt sich also mit einer Dekorplatte aus deiner Küche versehen und schafft damit eine optische Einheit. Der Kühlbereich befindet sich komfortabel im oberen Teil, sodass du dich nicht immer bücken musst. Darunter ist der 60 Liter große Gefrierbereich gelegen. Er ist mit 3 Schubladen ausgestattet. Auch die Aufteilung im Gefrierteil zeigt sich flexibel inklusive einer Flaschenablage. Eine Besonderheit ist der Türalarm als Sicherheitsfunktion, wenn der Kühlschrank zu lange offen steht. Noch dazu gibt es eine helle LED-Beleuchtung, damit du in allen Bereichen den Überblick gut behältst.
Besonders vorteilhaft sind die Sicherheitsausstattung und der flexible Innenbereich. Noch dazu kannst du den Kühlschrank an deine Küche anpassen. Das Volumen sollte für eine kleine Familie locker ausreichend. Viele Kunden loben auch, dass sich hier der Kühlbereich über dem Gefrierbereich befindet. Die Energieklasse A+ wird etwas kritisch gesehen, da der Kühlschrank natürlich einen etwas höheren Verbrauch mitbringt.

Vorteile Nachteile
  • sehr übersichtlich
  • komfortabel aufgebaut
  • großer Gefrierbereich
  • Türalarm
  • nur Energieklasse A+

Ratgeber: die Sonderausstattung der Candy Kühlschränke

Candy bietet ein recht überschaubares und dennoch vielseitiges Sortiment im Bereich Kühlen an. Hier bekommst du große Kühl-Gefrier-Kombinationen für deine Familie oder kleine und kompakte Modelle für einen Singlehaushalt. Überlege dir also zunächst, wie viel Volumen der neue Kühlschrank haben sollte. Die größeren Modelle sind dabei so komfortabel strukturiert, dass sich der Gefrierbereich immer unten befindet und du dich auf einen Kühlbereich in angenehmer Höhe verlassen kannst. Zudem setzt der Hersteller auf eine moderne Technik und einen geringen Energieverbrauch, wenn auch nicht besonders viele Zusatzfunktionen zu finden sind. Schauen wir uns also die Modelle und ihre Spezialausstattung etwas genauer an.

Kühlschränke mit WiFi – für eine komfortable Bedienung

Wer es besonders modern mag, kann sich für eine interaktive Steuereinheit an den Kühlschränken entscheiden. Das heißt, du bekommst ein Display an der Tür, über das die Temperaturen der Kühlbereiche abgelesen werden können. Die Steuerung reagiert auf eine einfache Berührung mit dem Finger und du stellst die Temperaturen individuell ein. Darüber hinaus bieten manche Modelle eine WiFi Verbindung, sodass du deinen Kühlschrank fernsteuern kannst. Die moderne Simply-Fi-Technik ist dann mit einer App verbunden und gewährt dir immer Zugriff auf den Kühlschrank. Hier stellst du bequem auch einen möglichen Urlaubsmodus ein oder kontrollierst die Temperaturen der Bereiche.

Chiller-Frischezone – für Obst und Gemüse

Natürlich geht es im Kühlschrank um ein modernes Frischesystem. So bekommst du bei den meisten Candy Modellen eine großzügige Gemüseschublade. Diese kann an eine Bio Zone gekoppelt sein. Das heißt: hier herrschen andere Temperaturen, als im restlichen Kühlschrank. Die Zone wird meist für den Bereich von 0-3 °C genutzt. Auch Fleisch oder Fisch bekommen dadurch eine bessere Haltbarkeit und verderben nicht so schnell. Gleichzeitig wird die Feuchtigkeit dank der Schublade anders reguliert, die wiederum für knackiges Gemüse wichtig ist.

Noch mehr Funktionen – LED Beleuchtung und Flaschenhalter

Generell wirken die Candy Kühlschränke sehr solide in ihrer Ausstattung. Auffällig ist ein modernes Design in den Farben Weiß oder Silber. Die Oberflächen sind nicht aus Edelstahl gefertigt und wirken dennoch stilvoll zu verschiedenen Einrichtungsformen. Der Großteil des Sortiments besteht aus freistehenden Modellen. Hier kannst du dich auf folgende Funktionen noch verlassen.

Frostfrei

Die Frostfrei-Technik ist quasi das NoFrost System der Konkurrenten. An den Innenwänden der Kühlschränke setzten sich weder Frost noch Reif an. So verzichtest du auf das manuelle Abtauen und sparst zusätzlich noch Energie.

LED Beleuchtung

Je größer der Candy Kühlschrank, desto besser sollte er ausgeleuchtet sein. Hier setzt das Unternehmen auf eine moderne LED Beleuchtung, die nicht blendet und trotzdem hell genug für alle Bereiche ist.

Flaschenhalter

Neben den verschiedenen Ablageflächen gibt es bei den größeren Geräten einen Flaschenhalter aus Metall. So rutschen die Flaschen nicht hin und her und du hast nicht nur die Türablage zur Verfügung.

Flexible Ablagen

Das Ablagesystem ist besonders flexibel gestaltet. Die hochwertigen Flächen können in der Höhe variiert werden und sind dezent verziert. Auch in der Tür gibt es mehrere Ablagen.

Candy Kühlschrank Vergleich – solide und günstig

Die Marke Candy ist vielleicht für manche Kunden nicht so sehr bekannt. Dafür gibt es aber eine solide Auswahl an Modellen, die fast jede Größe oder jeden Einsatzbereich abdecken. Nur auf Side-by-Side Kühlschränke musst du bei dieser Marke verzichten. Folgende Kühlschränke sind bei den Kunden besonders beliebt:

Serie/Modell Besonderheiten
CKBBS174FT
  • Höhe 1770 mm
  • 250 Liter Nettoinhalt
  • Energieklasse A+
  • statisch belüftet
  • Farbe Weiß
  • elektronische Steuerung
  • mit Frischezone
CIL 220 EE
  • nur Kühleinheit
  • Energieklasse A++
  • statische Belüftung
  • mechanische Steuerung
  • ohne Frischezone
  • 197 Liter Volumen
CFS182 WIFI/1
  • mit WIFI
  • Display Anzeige
  • Frischezone
  • 292 l Volumen
  • 1850 mm Höhe
  • Frostfrei Technik
  • Farbe Silber Titan
BCBS 174 NPU
  • Höhe 1770 mm
  • Kühl-Gefrier-Kombigerät
  • 250 l Gesamtkapazität
  • Farbe Weiß
  • elektronische Steuerung
  • NFC Funktion

Auch Weinkühler und Gefrierschränke im Angebot

Hersteller Candy bietet im Kühlbereich und einen speziellen Weinschrank. Er kann freistehend aufgebaut werden und besitzt eine Temperaturzone. Die Flaschen lagern liegend auf einem verchromten Draht. Die Temperatur lässt sich mechanisch einstellen. Eine dezente LED Beleuchtung setzt die Flaschen gekonnt in Szene. Allerdings besitzt das Modell nur die Energieklasse B und gilt als nicht besonders sparsam. Die Gefrierschränke sind hier deutlich günstiger im Verbrauch. Auch sie setzen wenig Frost an den Wänden an und müssen nur selten abgetaut werden. Das Design ist meist in Weiß gehalten und es gibt ein stilvolles LED-Licht im Inneren. Weitere Haushaltsgeräte der Marke Candy sind:

  • Waschmaschinen
  • Waschtrockner
  • Spülmaschinen
  • Trockner
  • Backofen
  • Mikrowellen
  • Abzugshauben
  • Kochfelder

Das sagen Kunden: gute Grundausstattung aber lauter Betrieb

Viele Kunden sind mit der Ausstattung der Candy Kühlschränke zufrieden. Für einen recht günstigen Preis bekommst du alle Funktionen, die ein moderner Kühlschrank braucht. Außerdem sind verschiedene Größen verfügbar, sodass du das Volumen am besten auf deinen Haushalt anpassen kannst. Auf Spezialfunktionen musst du nicht unbedingt verzichten. Mit einem geschulten Blick findest du schnell die Modelle mit NoFrost und Frischezone aus dem Sortiment. Dafür musst du aber mit einem höheren Geräuschpegel rechnen. Einige Kunden beschreiben die Geräte mit über 40 dB als relativ laut. Für eine Wohnküche ist der Betrieb teilweise fraglich, wobei jeder ein eigenes Empfinden von Lautstärke besitzt.

Tipp
Du solltest genauer auf die Energieklasse achten. Die neueren Modelle folgen der Klasse A+. Es gibt aber auch einige ältere Kühlschrankreihen, die einen höheren Verbrauch aufweisen.

Das Unternehmen Candy – alles begann in Italien

Candy ist ein italienischer Hersteller für Waschmaschinen, der 1945 gegründet wurde. Die Marke zählte zu den Legenden und setze mit Sonderfunktionen und einer modernen Bedienung Trends. Heute hat sich die Marke international weiterentwickelt und bietet auch Kühlschränke als Standgeräte oder Einbaugeräte an. Ziel ist es: die Bedürfnisse der Kunden mit einem möglichst erschwinglichen Preis und einem hohen Komfort zu decken. Gleichzeitig kommen wiederverwendbare Materialien zum Einsatz im Sinne des Umweltschutzes. Die neuste Errungenschaft ist die Candy simply-Fi Technik, um mobil auf die Daten der Kühlschränke und Haushaltsgeräte zugreifen zu können.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Gibt es einen Candy Kühlschrank aus Edelstahl?
  • Die meisten Fronten sind nur in einem Silber oder Grau gehalten.
  • Es handelt sich nicht um echten Edelstahl, dafür aber um einen günstigen Preis.
Kann man beim Kühlschrank die LED wechseln?
  • Die LED Beleuchtung ist im Zubehör und den Ersatzteilen zu finden.
  • Du kannst die Lampen einfach nachbestellen und mit handwerklichem Geschick selbst wechseln.
Wie kann ich die Temperatur einstellen?
  • Die Einstellung erfolgt entweder mechanisch über ein Drehrad oder elektronisch.
  • Besonders viel Komfort bieten dir die Modelle mit LED Display und mit App-Steuerung.

Weiterführendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben