Cookies

Cookie-Nutzung

AEG Kühlschrank – besonders sparsam und effizient

AEG hat sich mit seinem Sortiment ein Ziel gesetzt: möglichst sparsame und energieeffiziente Kühlschränke herzustellen. Sowohl die freistehenden Modelle als auch die Einbaukühlschränke verbrauchen nur einen Bruchteil davon, was vergleichbare Geräte ziehen. Ein weiterer Vorteil sind die praktischen Lagerungsmöglichkeiten und der intelligente Aufbau der Türablage. Mehr Infos zu den AEG Kühlschränken findest du in unserem Ratgeber.
Besonderheiten
  • geringer Energieverbrauch
  • freistehend oder Einbau
  • individuelle Türablage
  • Longfresh-Schublade
  • präzise Kühlung

AEG Kühlschränke Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • AEG hat ein großes Sortiment an freistehenden Kühlschränken und Einbaugeräten zu bieten. So passt du das Modell genau an deine Küchenumgebung an und wählst zwischen modernen Designs.
  • Ein besonderes Plus bietet der geringe Energieverbrauch vieler Modelle. Dabei halten sie die gewünschte Lagertemperatur möglichst konstant, was Strom spart und die Haltbarkeit der Lebensmittel verlängert.
  • Die Kühlschränke setzen auf eine individuelle Organisation und bieten flexible Lagermöglichkeiten im Inneren. Dabei ist auch die CustomFlex® Türablage zu erwähnen, die mit wenigen Handgriffen gestaltet werden kann.

AEG 207 L Einbaukühlschrank

AEG 207 L Einbaukühlschrank
Besonderheiten
  • Größe 1225 mm
  • Kühlbereich 207 Liter
  • Schlepptür
  • Energieklasse A++
  • Ablagen aus Sicherheitsglas
524,54 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Einbaukühlschrank von AEG bietet eine Höhe von knapp 123 cm und ist mit der Schlepptür-Technik versehen. So kannst du bequem deine Küchenfront mit dem Gerät verbinden und bekommst eine einheitliche Optik. Die Energieklasse A++ zeugt von einem geringen Energieverbrauch. Außerdem sind die Ecken im Inneren leicht abgerundet, was die das Auswischen des Kühlschranks deutlich erleichtert. Alle Ablagen bestehen aus Sicherheitsglas und sich auch für schwerere Töpfe ausgelegt. In der Tür gibt es ein separates Fach mit Klasse, um Butter und Käse länger frisch und dicht aufbewahren zu können.
Die Kunden sprechen von einer guten Kühlleistung und vor allem von einem leisen Betrieb. Der Einbau geht trotz der Schlepptür leicht von der Hand und ist von der Bedienungsanleitung begleitet. Die Glasflächen wirken so stabil, wie AEG sie beschreibt. Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Modell. Daher sprechen viele der Kunden eine klare Kaufempfehlung aus. Nur das Gemüsefach könnte für eine Familie etwas zu klein ausfallen.

Vorteile Nachteile
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • leiser Betrieb
  • niedriger Energieverbrauch
  • einfacher Einbau
  • Gemüsefach etwas klein

AEG Unterbaukühlschrank 820 mm

AEG Unterbaukühlschrank 820 mm
Besonderheiten
  • 82 cm Größe
  • Energieklasse A++
  • Festtürtechnik
  • Kühlen: 109 Liter
  • Glasablagen
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Wer eher wenig Platz in der Küche zur Verfügung hat und nur eine kleine Nische unter der Arbeitsfläche, kann sich für diese Unterbaukühlschrank entscheiden. Mit einer Größe von 820 mm passt er nahezu bei allen gängigen Arbeitsflächen und wird einfach darunter geschoben. Zusätzlich bietet das Modell mit der mechanischen Temperaturregelung eine Festtür-Technik. Du kannst also die Küchenfront mit der Kühlschranktür verbinden und bekommst ein einheitliches Design. Die Ecken sind leicht abgerundet, für eine schnelle und einfache Reinigung. Auch bei diesem Produkt kannst du dich auf die stabilen Ablageflächen und die Türfächer für mehr Ordnung verlassen.
Großes Lob gibt es für die enorme Kühlleistung. Schon bei geringer Stufe erreicht das Modell eine mittlere Temperatur von 7 Grad. Dafür sind die Innenmaße recht klein geraten, weil das Gehäuse eine gute Isolierung aufweist. Der Kühlschrank ist trotzdem noch ausreichend für etwa 2 Personen, was den 109 Litern Volumen entspricht. Die Aufteilung ist angemessen, wobei auch das Gefrierfach recht klein ausfällt mit seinen 16 Litern. Dafür wird es der Kategorie mit 4 Sternen zugeordnet.

Vorteile Nachteile
  • energiesparend
  • gute Kühlleistung
  • robuste Ablagen
  • einfach eingebaut
  • recht wenig Platz innen

AEG RTB81421AX Tischkühlschrank

AEG RTB81421AX Tischkühlschrank
Besonderheiten
  • Kühlteil 133 Liter
  • Energieeffizienzklasse A++
  • mit Gefrierteil ****
  • freistehend
  • leichtes Bogen-Design
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
AEG hat wirklich in fast allen Kühlbereichen ein Modell zu bieten. Hier entscheidest du dich für einen kompakten Tischkühlschrank mit kleinem Gefrierfach. Dank der kompakten Maße und des leichten Gewichts lässt er sich schnell aufstellen. Die Energieklasse A++ zeugt von einem niedrigen Verbrauch. Die Edelstahltür wirkt sehr modern und passt sich gut an bereits bestehende Küchen an. Elegante Rundungen setzen beim Design besondere Akzente und lassen den Kühlschrank attraktiver wirken. Außerdem zeugt das Modell von einer einfachen Reinigung und einem stabilen Ablagesystem.
In den Kundenmeinungen ist von einer ausreichend guten Kühlleistung die Rede. Nur manche Nutzer sind etwas unzufrieden mit den Einstellmöglichkeiten. Außerdem ist der Kompressor deutlich hörbar, womit du den Kühlschrank besser nicht im Schlafzimmer aufstellen solltest. Dafür handelt es sich um ein kompaktes Modell, das schnell in Betrieb genommen werden kann. Das Edelstahl-Design wirkt zeitlos und modern. Die Kunden wissen auch das Gefrierteil zu schätzen. Nur ist es recht klein und die Dichtungen sind von der Haptik nicht besonders hochwertig.

Vorteile Nachteile
  • angemessene Kühlleistung
  • mit Gefrierfach
  • leicht zu reinigen
  • schnell aufgestellt
  • Betrieb deutlich hörbar
  • Eisfach nicht richtig dicht

Ratgeber: die Besonderheiten der AEG Kühlschränke

AEG Kühlschränke zeugen von modernster Technik und sind mit einer guten Energieeffizienzklasse ausgestattet. Das heißt: sie erzeugen nur einen geringen Verbrauch und schonen dabei die Umwelt sowie deinen Geldbeutel. Selbst Stiftung Warentest hat dem Unternehmen diese Sparsamkeit bestätigt. In einem Vergleich lag der AEG Santo Öko SCE81864TV Kühlschrank weit vor den Konkurrenten. Er überzeugt mit einer hohen Temperaturstabilität und mit einem niedrigen Verbrauch. Genau das will AEG bei weiteren Kühlschränken umsetzen. Mit einer guten Isolierung, einer effizienten Technik und einer präzisen Steuerung sparst du auf lange Sicht Strom.

Das Sortiment teilt sich zwischen Standgeräten und Einbaugeräten. So findest du für jede Küche das passende Modell. Die Side by Side Kühlschränke sind die größten Geräte im Angebot und mit zwei Türen ausgestattet. Hier setzt das Unternehmen auf eine digitale Steuerung mit Display, wobei du die Temperatur genau einstellen kannst. In den folgenden Abschnitten gehen wir näher auf solche Besonderheiten ein und stellen dir die Vorteile mit einem AEG Kühlschrank etwas genauer vor.

CustomFlex® – für mehr Flexibilität

Ein echtes Alleinstellungsmerkmal der AEG Kühlschränke ist das CustomFlex® System im Türbereich. So nutzt du den Stauraum optimal aus und ordnest die einzelnen Module individuell nach den zu lagernden Lebensmitteln. Ob Klammern für die Kräuter, geschlossene Ablagen für Käse oder Regale für deine Milchprodukte und Soßen – kaum ein Kühlschrank ist hier so vielseitig. Dabei passt du auf den Schienen die einzelnen Elemente genau so an, wie du es brauchst. Selbst eine Eierablage und kleine Behälter für einzelne Lebensmittel sind hier zu finden. Achte dabei aber auf die Temperaturzonen im Kühlschrank. Schnell verderbliche Lebensmittel solltest du eher im unteren Bereich der Tür lagern, da es hier deutlich kälter ist.

Longfresh 0 Grad Zone – für mehr Frische

In vielen der großen Kühlmodelle gibt es eine Longfresh-Schublade. Hierbei handelt es sich um eine 0 Grad Zone für die längere Haltbarkeit von Lebensmitteln. Salate, Gemüse oder auch Fleisch werden hier knapp über 0 Grad gehalten. Damit bleiben die Produkte bis zu dreimal länger frisch als in vergleichbaren Modellen. Je nach Größe des Kühlschranks hast du sogar mehrere Schubladen übereinander zur Verfügung. Somit trennst du das Fleisch vom Gemüse und achtest dabei auf einen guten Feuchtigkeitshaushalt, der ebenso zur Frische beitragen kann. Die Luftfeuchtigkeit lässt sich pro Schublade individuell regeln.

Wie das Frischesystem genau funktioniert und worauf AEG bei der Umsetzung geachtet hat, findest du im folgenden Video des Konzerns:

Präzise Kühlung mit LC Display – weitere Extras

Für noch mehr Präzision und Kontrolle über die Kühlleistung, sind die modernen Kühlgeräte von AEG mit einem LC-Display ausgestattet. Hier lassen sich die Lagerbedingungen gezielt eingeben. Dabei brauchst du nicht viel Kraftaufwand mit dem Touch-Modul. Eine einfache Berührung der tasten mit den Finger genügt, um schon kleinste Einstellungen vornehmen zu können. Darüber hinaus lassen sich hier weitere Extras einstellen, wie beispielsweise die Kindersicherung oder auch der Urlaubsmodus. Im Detail sind das folgende Funktionen und Besonderheiten:

Selbstschließende Türen

Eine offene Tür würde nur den Stromverbrauch enorm in die Höhe treiben. AEG setzt deshalb auf selbstschließende Türen, die von allein zufallen. So brauchst du keine Angst vor einem zu hohen Stromverbrauch zu haben. Zusätzlich gibt es einen Alarm, wenn die Tür doch zu lange offen stehen sollte.

DynamicAir

Im Kühlschrank verteilt sich mit diesem System ein gleichmäßiger Luftstrom. Das heißt, es gibt keine warmen Zonen und damit auch keine Möglichkeit für Bakterien. Die Temperatur wird möglichst konstant gehalten von der obersten Ablage bis nach unten.

LED Beleuchtung

Natürlich sollten die Kühlschränke im Inneren auch gut ausgeleuchtet sein. AEG setzt aber nicht nur auf eine sparsame LED Beleuchtung, sondern bringt einen zusätzlichen Aufhellungseffekt an. So wirkt der Innenraum gleich viel heller, obwohl nicht mehr Beleuchtungselemente eingearbeitet sind.

Multiflow Technologie

Mit dieser Technik gibt es einen gleichmäßigen Luftstrom im Kühlschrank. Die Lebensmittel werden vor ungewollter Temperaturschwankung geschützt und auch die Feuchtigkeit bleibt gleich. Damit kannst du empfindliche Speisen auch etwas weiter oben im Kühlschrank lagern für eine länger anhaltende Frische.

No Frost

Natürlich brauchst du einen AEG Kühlschrank nicht mehr selbst abtauen. Das übernimmt die moderne Technik für dich. Auch die Reinigung ist durch die abgerundeten Ecken im Inneren deutlich erleichtert.

Höhenverstellbare Glasablagen

Die Glasablagen sind nicht nur robust und tragen schwere Lasten, die können auch in der Höhe verstellt werden. Gleichzeitig gibt es teilbare Ablagen, falls größere Gefäße gekühlt werden müssen.

Clean Air Geruchsminderung

Schlechte Gerüche haben bei AEG keine Chance. Mit diesem System wird die Innenluft des Kühlschranks regelmäßig mit einem Aktivkohle-Filter gereinigt. Es bilden sich keine Bakterien und extreme Gerüche werden eliminiert.

FrostMatic

Für ein schnelles und schonendes gefrieren gibt es die FrostMatic-Taste. Hier geht der Kühlschrank auf volle Leistung, um die Inhalte schnell auf niedrige Temperatur zu bringen. Nach einer gewissen Zeit stellt sich die Leistung wieder auf den Normalmodus.

AEG Kühlschrank Vergleich – von klein bis groß alles dabei

Bei einem AEG Kühlschrank zählt nicht nur das moderne Design. Hier setzt das Unternehmen auf Edelstahl oder weiße Flächen, die fast zu jeder Einrichtung passen. Ferner kommt es auf die Sonderfunktionen und natürlich die Größe des Kühlschranks an. Stell dir also die Frage, wie viele Personen in deinem Haushalt leben und welche räumlichen Voraussetzungen gibt es? Demnach kannst du dich im Sortiment näher umschauen und wählst zwischen den großen Standgeräten oder den kleinen Tischmodellen. Folgende Kühlschränke sind bei den Kunden besonders beliebt:

Serie/Modell Besonderheiten
RKE73924MX
  • freistehender Kühlschrank
  • Größe 1850 mm
  • Inhalt 358 Liter
  • CustomFlex-Türablage
  • Multiflow-Technologie
  • Klasse A++
  • mit Touch Bedienung
SFE81826ZC
  • Einbaukühlschrank
  • mit Gefrierfach
  • Design anpassbar
  • Null-Grad-Schublade
  • 255 Liter Kühlteil
  • Festtür-Technik
  • drei Gemüseschubladen
SCE81864TC
  • Kühl-Gefrierkombination
  • für Einbau geeignet
  • 247 Liter Kühlbereich
  • flexibles Türablagesystem
  • Flexi-Space Gefrierbereich
  • No Frost
  • Soft Closing Türen
SFE61221AF
  • Einbaukühlschrank
  • kleines Gefrierfach
  • 1801 Liter Kühlen
  • mit Display und Touch-Panel
  • Frostmatic Funktion
  • helle Ausleuchtung
  • Sicherheitsglas-Ablagen

Das weitere Angebot von AEG – aus Erfahrung gut

AEG bietet ein breites Sortiment an Hausgeräten. Vor allem der Bereich in der Küche oder bei der Wäschepflege ist mit professionellen Geräten ausgestattet. Neben den Kühlschränken und Gefrierkombinationen gibt es auch einzelne Gefrierschränke und weiteres Zubehör. Bei allen Produkten achtet das Unternehmen auf ein schlichtes Design, eine moderne Funktionalität und natürlich einen geringen Energieverbrauch. Dabei verlässt sich AEG auf eine jahrelange Forschung und eine stetige Weiterentwicklung. Nicht umsonst hieß ein Werbeslogan der Firma. Aus Erfahrung Gut“. Weitere Haushaltsgeräte der Marke sind:

  • Einbaubacköfen
  • Kochfelder
  • Dunstabzugshauben
  • Standherde
  • Mikrowellen
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschinen
  • Staubsauger
  • Klimageräte

Kundenbewertungen – solide Qualität und Umweltbewusstsein

AEG Kühlschränke bekommen sowohl von den Kunden als auch von den Experten eine gute Bewertung. Das Umweltbewusstsein und der Sinn für die Energieeffizienz stehen bei den modernen Modellen im Vordergrund. Schließlich sollen Kosten gespart und das Klima geschont werden. Diese Einstellung kommt bei den Nutzern gut an und wirkt sich in knallharten Zahlen auch auf die Energieeffizienzklasse der Modelle aus. Viele Kühlschränke erreichen hier A++ bis A+++. Darüber hinaus wird die Leistungsfähigkeit gelobt. Der Kompressor ist vor allem bei den älteren oder kleineren Geräten recht laut, doch die großen Kühl-Gefrierkombinationen können flüsterleise ihre Temperatur im Inneren halten. Das trägt natürlich auch zu einer guten Effizienz bei. Einbaukühlschränke lassen sich leicht montieren oder in bestehenden Küchen austauschen. Weitere Informationen dazu findest du in der AEG Kühlschrank Bedienungsanleitung, die im Supportbereich zu finden ist. Je nach Türtechnik sind hier nämlich andere Vorgaben zu beachten.

Manche Modelle wirken von außen deutlich größer, als der Innenraum wirklich zulässt. Hier ist die gute Dämmung der Grund für weniger Platz im Kühlteil. Sämtliche Frischezonen und Umluftfunktionen orientieren sich an den gängigen Standards. Nur die individuelle Anordnung der Türfächer und die vielen Gemüsefächer haben Eindruck bei den Kunden hinterlassen. Obwohl es kein deutsches AEG Werk gibt, hat der Konzern seine Qualität halten können und produziert unter hochwertigen Bedingungen im Ausland.

Das Unternehmen AEG – mehrfach verkauft worden

Das Unternehmen AEG gehörte weltweit zu den größten Elektrokonzernen und wurde 1883 in Berlin gegründet. Zunächst wurden Produkte für die elektrische Energietechnik hergestellt, doch schnell kam der Haushaltsbedarf mit der Weißen Ware dazu. Vor allem die Kühlschränke haben hier das Interesse der Kunden auf sich gezogen. Im Jahr 1982 kam jedoch das Aus für den AEG Konzern und das Unternehmen musste Insolvenz anmelden. Hier ging ein Teil in die Daimler-Benz AG über. Später wurde AEG an Electrolux verkauft. Die Marke blieb dennoch bestehen und wird vor allem im Bereich der Haushaltsgeräte von den Kunden mit Qualität verbunden.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
AEG Kühlschrank wo hergestellt?
  • Ein Großteil der Produkte stammt aus der Herstellung in Polen, Ungarn oder Italien.
  • In Deutschland ist kein AEG-Werk mehr zu finden.
Wie lange habe ich Garantie auf einen AEG Kühlschrank?
Wie viel Grad einstellen?
Wo finde ich das Typenschild?
  • Bei den meisten großen Kühlschränken ist das Typenschild an der Seitenwand im inneren Bereich zu lesen.
  • Manchmal ist es auch im Bereich der Tür zu finden.

Weiterführendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben