Cookies

Cookie-Nutzung

Electrolux Kühlschrank – modern und erstaunlich günstig

Die Marke Electrolux wird häufig dem Billigsektor zugeordnet. Dabei überzeugen die Kühlschränke mit einer soliden Technik, einem modernen Design und einer flexiblen Aufbewahrung von Lebensmitteln. Darüber hinaus ist Electrolux bei Wohnmobil-Kühlschränken bekannt und hat ebenso für Sommeliers einige Weinkühlschränke im Angebot. Wir haben uns die Besonderheiten des Unternehmens für dich genauer angeschaut.
Besonderheiten
  • günstig im Preis
  • NoFrost System
  • flexible Lagerung
  • Modelle zur Weinlagerung
  • gute Energieeffizienz

Electrolux Kühlschränke Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Electrolux hat freistehende Kühlgerte und Einbaumodelle im Angebot. Darüber hinaus bekommst du ein kleines Sortiment an Weinkühlern, um optimale Bedingungen für deine Lebensmittel und Getränke zu schaffen. In Deutschland werden die Produkte allerdings nicht mehr vertrieben.
  • Die Zusatzfunktionen in den Kühlgeräten sind vor allem auf die Frische und die flexible Anordnung ausgelegt. Zusätzlich profitierst du bei den meisten Modellen von einem geringen Energieverbrauch.
  • Ältere Geräte der Marke wurden in Wohnmobilen verbaut und können mit 12V, 220V oder Gas betrieben werden. So bist du komplett unabhängig, was die Energiequelle betrifft.

Ratgeber: die Besonderheiten der Electrolux Kühlschränke

Ob großer und freistehender Kühlschrank oder kompaktes Einbaumodell – Electrolux zeigt ein ansprechendes Sortiment in beiden Bereichen. Dabei passen sich sowohl das Design als auch die Funktionen an moderne Ansprüche an. Die gewünschte Größe richtet sich natürlich nach deinem Platzangebot und der Größe deines Haushalts. Sowohl für kleinere Nischen als auch große Kühl-Gefrierkombinationen sind im Angebot von Electrolux vertreten. Dabei gilt die Marke als eher unbekannt und wird gerne dem günstigen Preissegment zugeordnet. Das ist nicht ganz falsch, denn die Kühlschränke sind zu einem angenehmen Preis-Leistungsverhältnis zu bekommen. Welche Funktionen dich hier besonders begeistern können und für sich sprechen, stellen wir dir in den folgenden Abschnitten näher vor.

Flexibles Einräumen mit CustomFlex

In der Innentür eines Kühlschranks geht manchmal viel Platz für Kleinigkeiten verloren. Mit dem CustomFlex Prinzip von Electrolux planst du die Türablagen nach deinen eigenen Wünschen. Essgewohnheiten oder Großeinkäufe lassen sich hier gut berücksichtigen. Die Ablagen können flexibel eingehangen und verschoben werden. Wähle also aus verschieden großen Kombinationen, um auch Kleinigkeiten und Lebensmittel mit einem starken Geruch separat lagern zu können.

Doch nicht nur die Türablagen sind individuell und flexibel zu gestalten. Electrolux überzeugt mit einer innovativen Ausstattung im Inneren und mit vielen flexiblen Behälter. So gibt es beispielsweise Behälter mit abnehmbaren Deckeln, um die Aromen möglichst lange zu erhalten. Der ausziehbare Absteller gewährt einen leichten Zugang zu bereits vorbereiteten oder zubereiteten Lebensmitteln. Grundsätzlich sind die Ablagen aus solidem Glas gefertigt und lassen sich einfach reinigen.

Hinweis
Mit dem FlexiShelf von Electrolux teilst du die Glasplatte einfach nach deinen Wünschen und lagerst selbst größere Behälter oder Lebensmittel problemlos im Kühlschrank.

NaturaFresh Zonen für längere Frische

Einige Modelle aus dem Sortiment sind mit den NaturaFresh Zonen ausgestattet. Sie halten eine möglichst niedrige Temperatur und liegen bei etwa 0°C. Dadurch sind die Schubladen gut für Obst, Gemüse, Fisch oder Fleisch geeignet. Verbessert wurde das System, indem sich die Luftfeuchtigkeit für jede Schublade einzeln einstellen lässt. Gemüse und Salate benötigen nämlich eine recht hohen Luftfeuchtigkeit und bleiben damit noch länger knackig und frisch. Fleisch, Fisch oder Milchprodukte sollten bei einer mittleren bis niedrigen Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Wähle also deine Einstellung selbst und passe diese immer deinem Einkauf an.

Das DynamicAir System – mit gleichbleibender Temperatur

Die modernen Einbau- und Standgeräte von Electrolux sorgen für eine konstante Luftzirkulation im Kühlschrank. Dabei senkt sich die kalte Luft nicht nur ab, sondern verteilt sich im ganzen Innenraum. Du bekommst also eine gleichmäßige Kühle Temperatur und brauchst nicht mehr so stark auf die Lagerung der einzelnen Zutaten achten. Auch die oberen Fächer sind noch angenehm kühl. Das System unterstützt einen niedrigen Energiebedarf, da die Temperatur konstant gehalten werden kann. Die Technik muss also weniger nachkühlen und zieht daher auch weniger Strom.

Weitere Extras der Electrolux Kühlgeräte – No Frost und Superkühlen

Die Technik der Electrolux Kühlschränke kann auf dem modernen Markt mithalten. Sämtliche Kühlfunktionen und die flexible Ausstattung sind auch hier zu finden. Neben den bereits genannten Besonderheiten wollen wir dir noch weitere Extras vorstellen:

No Frost

Der komplette Kühlschrank bleibt kalt und trocken. Das betrifft auch den Gefrierraum. Die kalte und trockene Luft verhindert, dass sich Eis und Reif an der Innenseite bilden. Die Luftfeuchtigkeit aus dem Gerät wird über einen Ventilator nach außen befördert. Das erspart dir zum einen das Abtauen und zum anderen sparst du Energie. Auch die Lebensmittel selbst und die Verpackungen setzen kein Reif oder Eis an und du behältst immer den Überblick.

CleanAir Control Filter

Mit diesem Filter sorgst du immer für frische Luft in deinem Kühlschrank. So bleiben die Aromen der einzelnen Lebensmittel erhalten und gehen nicht auf empfindliche Speisen über.

Touch-Bedienung

Einige der größeren Modelle sind mit einem Touch-Bedienfeld ausgestattet. So stellst du die Temperatur genau ein und kannst sie bei Bedarf ablesen oder nachkorrigieren. Das Feld reagiert auf die kleinste Berührung mit dem Finger und erleichtert dir die Bedienung des Kühlschranks – sowohl bei Einbau- als auch bei Standgeräten.

Coolmatic Funktion

Gerade im Gefrierbereich müssen Lebensmittel schnell auf Temperatur gebracht werden. Die Coolmatic Funktion steigert die Leistung des Kühlgeräts für einen kurzen Zeitraum. So kannst du die Speisen schneller einfrieren und beeinträchtigst dabei nicht die bereits gelagerten Produkte. Nach einer gewissen Zeit senkt der Kühlschrank seine Leistung von selbst wieder ab und hält die Temperatur konstant.

Ersatzteile und Zubehör bei Electrolux – viele verschiedene Ablagen

Der Onlineshop von Electrolux hat einige Ersatzteile im Angebot. So findest du viele Original Schubladen und Fächer für deinen Kühlschrank. Du kannst defekte Teile nicht nur austauschen, sondern das Lagersystem im Innenraum sogar erweitern. Darüber hinaus gibt es Türverbindungen für Einbaumodelle, Gefrierfachkappen, Flaschenhalter, Türdichtungen oder Schalen für besondere Eiswürfel.

Die Sondermodelle – Weinkühlschrank und Wohnmobil

Neben den Standardgrößen hat Elecxtrolux noch Sonderkühlschränke zu bieten. Diese sind entweder für den flexiblen Einsatz im Wohnmobil vorgesehen oder für echte Weinkenner in der eigenen Küche:

Weinkühlschrank

Selbst in kleinen Küchen lassen sich die Weinkühler des Unternehmens integrieren. Sie sorgen für perfekte Bedingungen mit einer direkten Einstellung der Temperatur. Bis zu 18 Flaschen lassen sich liegend nebeneinander lagern. Gleichzeitig ist der Innenraum aber auch flexibel genug, um größere Flaschen unterzubringen.

Wohnmobil Kühlschrank

Wie Modelle für das Wohnmobil können mit 12V, mit 220V oder mit Gas betrieben werden. So bist du deutlich unabhängiger und passt den Einsatz des Kühlschranks während der Reise auf die verfügbaren Mittel an. Regelmäßig sollte nur die Dichtung ausgetauscht werden und es muss geprüft werden, ob das Gas noch ordentlich zündet.

Electrolux Kühlschrank Vergleich

Die Kühlgeräte von Electrolux zeugen von einer soliden Verarbeitung und einem Stamm an Sonderfunktionen. Grundsätzlich teilt sich das Sortiment nach Einbaugeräten, Standgeräten oder Weinkühlern. Du kannst dabei die Breitennorm, die Nischenhöhe und auch die Farbe selbst festlegen. Folgende Modelle kommen bei den Kunden besonders gut an:

Serie/Modell Hinweise
IK2805SZR
  • NaturaFresh System
  • Geruchsfilter
  • Touch-Bedienung
  • mit Tiefkühlbereich
  • individuelles Ablagesystem
EAL6147WOX
  • Side by Side Kühlschrank
  • für Großfamilien geeignet
  • Energieklasse A++
  • Wasser- und Eiswürfelspender
  • energieeffiziente LED Beleuchtung
  • Touch System zur Bedienung
SB339NCN
  • freistehendes Kühl-Gefriergerät
  • TwinTech-System
  • gleichbleibende Temperatur
  • 0°C Schublade
  • Energieklasse A+++
  • Edelstahl Design
C40/110
  • Camping Kühlschrank
  • für Wohnmobile geeignet
  • wird nicht mehr hergestellt
  • von Dometic abgelöst

Weitere Geräte von Electrolux – Kochen, Kleingeräte und Staubsauger

Das Sortiment von Electrolux beschränkt sich natürlich nicht nur auf die Kühlgeräte. Es gibt noch ausreichend andere Produkte, die zum Haushalt zählen und auch in der Küche verwendet werden können. Die Backöfen, Kochfelder und Dunstabzugshauben bilden dabei eine Einheit. Darüber hinaus gibt es Mikrowellen oder Küchenmaschinen im Angebot. Weitere beliebte Produkte der Marke sind:

  • Vakuumierschublade
  • Gefriergeräte
  • Geschirrspüler
  • Standmixer
  • Handmixer
  • Wasserkocher
  • Waschmaschinen
  • Dampfbügelstation
  • Beutellose Staubsauger

Bewertungen – überwiegend positiv

Die Kunden sprechen in ihrer Bewertung von einer robusten Bauweise und komfortablen Funktionen. Die Lichtverhältnisse sind dank der LED Beleuchtung sehr angenehm und nichts blendet. Viele Modelle werden als geräumig und intelligent aufgeteilt beschrieben. Gerade die Gemüseschubladen ermöglichen eine individuelle Lagerung der Lebensmittel. Hier ist nur zu bedenken, dass die frischen Zutaten recht kalt gelagert werden. Willst du also einen Salat zubereiten, sollte dieser ein paar Minuten bei Zimmertemperatur stehen. Das ist jedoch bei allen 0°-Zonen der Fall und nicht nur eine Tatsache speziell bei diesem Hersteller. Die Kunden haben es in den Bewertungen dennoch angesprochen. Dafür zeugen die Kühlschränke von Electrolux von einer langen Haltbarkeit. Viele Modelle sind mehrere Jahre im Einsatz und unterstützen dich mit einem geringen Energieverbrauch.

Abstriche gibt es teilweise bei der Lautstärke, da gerade die freistehenden Modelle mit einem Geräuschpegel von über 40 dB als etwas laut empfunden werden. Für Wohnküchen sind sie vielleicht nicht geeignet. Allerdings kann das Lautstärkeempfinden auch sehr subjektiv sein.

Das Unternehmen Electrolux – Konzern aus Schweden

Die Firma Electrolux wurde im Jahr 1910 noch als Elektromekaniska AB gegründet und stammt aus Schweden. Zunächst wurden Staubsauger hergestellt und ein paar Jahre später kamen Kühlschränke dazu. Daraufhin wuchs das Unternehmen schnell an und steckte hinter vielen eigenen Marken. Daraus entstand auch eine Zusammenarbeit mit der Quelle GmbH. Nach der Übernahme durch AEG verschwand der Name Electrolux immer mehr auf dem Markt. Der Vertrieb wurde noch im Jahr 2013 eingestellt und die Geräte werden unter der Marke AEG verkauft. Im gewerblichen Bereich ist der Name jedoch noch bekannt. Ebenso gibt es noch Abnehmer in der Schweiz.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Frage Antwort
Gibt es noch Kühlschränke von Electrolux?
  • Die Marke wurde in Deutschland bereits eingestellt.
  • Dennoch können die Geräte international bestellt werden.
Woher stammt Electrolux?
  • Das Unternehmen kommt aus Schweden und hat heute seinen Sitz in Stockholm.

Weiterführendes

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben